"Who Is America?": "Borat"-Star Sacha Baron Cohen wieder im TV

    10. Juli 2018, 10:48
    6 Postings

    Startet am Wochenende in den USA bei Showtime, ab 17. Juli, dienstags auf Sky Atlantic HD sowie auf mobilen Diensten von Sky

    Los Angeles – Sacha Baron Cohen kehrt ins Fernsehen zurück: Der britische Komiker, der mit satirischen Kinofilmen wie "Borat" oder "Brüno" Erfolge feierte, nimmt in der Showtime-Produktion "Who Is America?" die Vereinigten Staaten aufs Korn. Die Serie soll "unterschiedliche Individuen" ergründen, "von den Berüchtigten bis zu den Unbekannten des politischen und kulturellen Spektrums".

    Laut Ankündigung wird das Format am Sonntag in den USA starten, am Montag folgt die Ausstrahlung im britischen Channel 4.

    In Österreich startet die Show am 17. Juli, und ist dann dienstags um 20.15 Uhr in Originalversion mit deutschem Untertitel auf Sky Atlantic HD sowie auf mobilen Diensten von Sky zu sehen.

    In einem ersten Trailer ist der frühere US-Verteidigungsminister Dick Cheney zu sehen, der ein "Waterboarding-Kit" signiert und ein Interview ankündigt.

    showtime

    Vor seiner Kinokarriere erlangte Cohen mit der Rolle des Rappers Ali G Bekanntheit. In der "Ali G Show" waren auch etliche spätere Charaktere bereits angelegt. (APA, Reuters, 10.7.2018)

    • Sacha Baron Cohen bekommt eine neue Show.
      foto: evan agostini/invision/ap

      Sacha Baron Cohen bekommt eine neue Show.

    Share if you care.