Abbrechen eines gigantischen Eisbergs auf Video gebannt

Video10. Juli 2018, 09:04
10 Postings

Forscher filmten das spektakuläre Kalben eines sechseinhalb Kilometer großen Eisbergs vom Helheim-Gletscher in Grönland

Ein Forscherteam hat das Abbrechen eines riesigen Eisbergs von einem der größten Gletscher Grönlands beobachtet und auf Video festgehalten. Der rund sechseinhalb Kilometer große Brocken habe sich Ende Juni vom Helheim-Gletscher im Südosten der Insel gelöst und sei davon getrieben, sagte Denise Holland von der New York University. Dabei sei er mit einem weiteren Eisberg zusammengestoßen.

"Zu verstehen, wann und wie Eisberge kalben, ist in Zeiten des Klimawandels wichtig für Simulationen, weil diese Ereignisse letztlich den globalen Meeresspiegelanstieg massiv beeinflussen", so Holland. "Die Bandbreite der verschiedenen Arten der Eisbergbildung hilft uns, bessere Computermodelle zu entwickeln."

Der spektakuläre Vorgang vom 22. Juni dauerte etwa eine halbe Stunde, hier die Aufnahme im Zeitraffer:

new york university

(red, 10.7.2018)

Share if you care.