Puls-4-Infochefin Corinna Milborn nimmt Auszeit

    9. Juli 2018, 11:50
    50 Postings

    Das Sabbatical soll bis Jänner dauern

    Wien – Am Mittwoch moderiert sie noch den Auftakt zur "Pro und Contra"Sommerserie zu Sexualität "Sind Pornos schädlich für die Gesellschaft?", danach verschwindet sie für einige Monate vom Bildschirm: Puls-4-Infochefin Corinna Milborn nimmt sich eine Auszeit.

    Das Sabbatical soll laut Milborn bis Jänner dauern. Geplant sei etwa ein Buchprojekt, sagt sie zum STANDARD und bestätigt damit einen Bericht von diepresse.com. Milborn veröffentlichte erst kürzlich gemeinsam mit Puls-4-Chef Markus Breitenecker das Buch "Change the Game" – DER STANDARD berichtete. Zuletzt moderierte sie auf Puls 4 die "Sommergespräche" mit den Parteichefs. (red, 9.7.2018)

    • Auszeit bis Jänner: Puls-4-Infochefin Corinna Milborn.
      foto: apa/hans punz

      Auszeit bis Jänner: Puls-4-Infochefin Corinna Milborn.

    Share if you care.