"Ingress", Spiel der "Pokemon Go"-Macher, wird zum Netflix-Anime

    8. Juli 2018, 16:20
    4 Postings

    Die Geschichte des Animes soll eine Überleitung zu der kommenden Fortsetzung des ersten Spiels, "Ingress Prime", bieten

    "Ingress", das erste Augmented-Reality-Spiel des Entwicklerstudios Niantic, soll nun zu einem Anime auf Netflix adaptiert werden. Niantic hat später das auch heute extrem beliebte Game "Pokemon Go" veröffentlicht. Für die Charakter-Designs ist der Designer Takeshi Honda zuständig, der zuvor an dem populären Anime "Neon Genesis Evangelion" gearbeitet hat, wie Variety berichtet.

    Bei "Ingress" hat sich eine neuartige, fiktive Energie durch Portale auf der Erde ausgebreitet. Sie sorgt dafür, dass Menschen beginnen, übersinnliche Kräfte zu entwickeln. Zwei Fraktionen beginnen, darum zu kämpfen. In dem Anime befassen sich die Charaktere Makoto und Sarah mit diesen Streitereien. Die Geschichte des Animes soll auch eine Überleitung zu der kommenden Fortsetzung des ersten Spiels, "Ingress Prime", bieten. (red, 8.7.2018)

    • "Ingress" bekommt eine Fernsehserie – in Form eines Anime.
      foto: netflix

      "Ingress" bekommt eine Fernsehserie – in Form eines Anime.

    Share if you care.