TV-Tipps am Freitag, 6. Juli

6. Juli 2018, 06:00
posten

Der Pate von Bombay, The Dark Knight, Blindes Vertrauen, Universum History: Kap der Stürme – Land der Hoffnung, The Imitation Game – Ein streng geheimes Leben – mit Radiotipps

THRILLERSERIE

Der Pate von Bombay (Sacred Games, IND 2018, Anurag Kashyap, Vikramaditya Morwane) Der Straßen-Cop Sartaj (Saif Ali Khan) jagt einem anonymen Hinweis nach, um einen Gangsterboss zu überführen. Die erste indische Netflixserie, die die Schattenseiten des wirtschaftlichen Aufschwungs Mumbais aufzeigt. Netflix

19.40 REPORTAGE

Re: SOS Notaufname – Ambulanzen am Limit Die Notaufnahmen in Deutschlands Krankenhäusern kollabieren, jeder Zweite kommt mit einer Bagatelle oder ruft sogar die Rettung. So brauchen mittlerweile die Kliniken erste Hilfe. Bis 20.15, Arte

20.05 TALK

Europa: Dialog – Norbert Hofer Im aufgezeichneten Gespräch mit Benedikt Weingartner spricht der Regierungskoordinator und Verkehrsminister Norbert Hofer über den EU-Ratsvorsitz, die Migrationskrise und darüber, wie sich die FPÖ durch die Regierungsbildung verändert hat. Bis 21.05, Okto

20.15 ABENTEUER

Trash (BRA/GB 2014, Stephen Daldry) Am Stadtrand von Rio leben und arbeiten die zwei Straßenkinder Raphael (Rickson Tevez) und Gardo (Eduardo Luis). Durch Zufall stoßen sie auf die Brieftasche eines korrupten Politikers. Anstatt den Fund der Polizei auszuhändigen, begeben sie sich auf eine gefährliche Suche nach der Wahrheit. Der dreifach für den Oscar nominierte Regisseur Daldry spart nicht mit Sozialkritik. Bis 22.30, Tele 5

universal pictures germany

20.15 COMIC-ACTION

The Dark Knight (USA/GB 2008, Christoph Nolan) In der Fortsetzung von Batman Begins sieht sich Christian Bale alias Batman einem genialen Kriminellen gegenübergestellt: dem Joker. Als Batmans Erzfeind ist Heath Ledger in seiner letzten Rolle zu sehen. Bis 23.15, Puls 4

20.15 KRIMIDRAMA

Blindes Vertrauen (Trust, USA 2010, David Schwimmer) Die 14-jährige Annie (Liana Liberato) trifft sich mit ihrem heimlichen Internetfreund Charlie, der sich als Mitte dreißigjähriger Unbekannter herausstellt und sie beim Treffen vergewaltigt. Dennoch ist Annie ihm verfallen und hält zu ihm, als die entsetzten Eltern das FBI einschalten und dem Serientäter das Handwerk legen wollen. Bis 22.00, 3sat

millennium entertainment

21.45 MAGAZIN

Seitenblicke Sommerbühne Den ganzen Sommer lang besucht das Seitenblicke-Team jeden Freitag die vielfältigen Events auf Österreichs Sommerbühnen. Bis 22.00, ORF 2

22.25 DOKUMENTATION

Der Optimismus des Willens – Jean Ziegler Der Soziologe Ziegler versprach 1964 Che Guevara, gegen das "kapitalistische Monstrum" zu kämpfen, seither kennt er keine Ruhe. Auf einer Reise durch das heutige Kuba stellt der Globalisierungskritiker seine Ideen aber infrage. Bis 23.35, SRF 1

22.30 DOKUMENTATION

Universum History: Kap der Stürme – Land der Hoffnung (1/3) Südafrika ist ein Land der extremen Gegensätze: atemberaubende Landschaften, lebendige Kultur, aber auch Auseinandersetzungen zwischen der Urbevölkerung und den neuen Siedlern. Die erste Folge der dreiteiligen Doku erzählt die Geschichte der rücksichtslosen Kolonialisierung des Landes, von Sklaverei, blutigem Gold und Diamanten. Bis 23.20, ORF 2

22.55 MUSIKPORTRÄT

Marvin Gaye – Greatest Hits Er galt als König des Souls und Sexsymbol, war aber dennoch tanzscheu und drogenabhängig. Ihm war das Touren zuwider, nur wenige seiner Auftritte sind dokumentiert. Das Dokuporträt lässt Marvin Gaye und seine legendären Klassiker wie You're a Wonderful One oder It Takes Two! in die Ohren der Menschen zurückkehren. Bis 23.50, Arte

23.30 DRAMA

The Imitation Game – Ein streng geheimes Leben (USA/GB 2014, Morten Tyldum) Während des Zweiten Weltkrieges versucht Alan Turing (Benedict Cumberbatch) für das britische Militär den Code der deutschen Enigma-Maschine zu knacken, die den Nachrichtenverkehr von Wehrmacht, Marine und Polizei verschlüsselt. Mitreißend und genial gespielt. Bis 1.15, BR

vipmagazin

23.50 MAGAZIN

Tracks Die Brain-Hacker haben ein besonderes Ziel – das menschliche Gehirn. Außerdem: Der Gründer der Anti-Sowjet-Kunst Erik Bulatow dekonstruiert die Bildsprache der Sowjet-Propaganda, Nikita Diakur mit grafischen Unfällen, Babis Makridis' neuer Film Pity, der Meister des Obertongesangs Nikolay Oorzhak sowie Bahamadia. Bis 0.35, Arte

0.25 DOKUMENTATION

Kapitalismus – Eine Liebesgeschichte (Capitalism: A Love Story, USA 2009, Michael Moore) Filmemacher Michael Moore besucht Opfer der globalen Finanzkrise und trifft Politiker und Banker, um der Frage nachzugehen, wo das Geld der kleinen Leute hingekommen ist. Bis 2.35, Tele 5

Radiotipps für Freitag

9.05 MAGAZIN

Kontext Folgende Bücher werden vorgestellt: 1) Ausgeträumt, Amerika? von Jan Philipp Burgard. 2) Mut zur Vergebung von Ndaba Mandela. 3) Wie die Welt in den Computer kam von David Gugerli. 4) Public Open Space mit 55 Beiträgen aus österreichischer und internationaler Wissenschaft. Bis 9.42, Ö1

11.06 SHOW

Poetry-Café: A Caravan to the Stars in Green Tyrol Syrische Poesie und orientalische Oud, mit Texten von Monzer Masri. Mit Georg Schaermer (Caritas Tirol) und Georg Naser (Oriental Lute). Bis 12.00, Radio Freirad auf 105.9 im Raum Innsbruck und www.freirad.at

13.00 MAGAZIN

Punkt eins: Von der Sachwalterschaft zur Erwachsenenvertretung Zu Gast bei Alois Schörghuber sind die Juristin und Autorin Ilse Zapletal sowie Christian Aigner, Leiter des Fachbereichs Erwachsenenvertretung im Verein "VertretungsNetz". Diskutiert wird das ab 1. Juli geltende Erwachsenenschutzrecht, welches die Rechtsfürsorge reformieren soll. Bis 14.05, Ö1

15.00 MAGAZIN

Connected: Pros & Profiles – Sportler auf Social Media Wenn es um Sponsorenverträge von Sportlern geht, dann stehen längst nicht mehr nur sportliche Leistung im Vordergrund, sondern insbesondere der Social Impact der Athleten. Sie müssen nicht nur erfolgreich sein, sondern ihren Erfolg auch verkaufen. Eine Chance oder eher eine Belastung? Bis 19.00, FM4

19.00 KLASSIK

Variationen: Die Mozarts Begonnen wird mit Franz Xaver Mozarts Six polonaises mélancoliques, dann folgt Leopold Mozard mit der Sinfonia Die Bauernhochzeit und abschließend Wolfgang Amadeus Mozart mit seinem Klavierkonzert B-Dur KV 246 "Lützow". Bis 20.00, Radio Klassik Stephansdom

(Hannah Weger, 6.7.2018)

  • Die Ureinwohner werden von den weißen Siedlern ihres Landes und ihrer Kultur beraubt. In "Universum History" um 22.40 Uhr, ORF 2.
    foto: orf/zdf

    Die Ureinwohner werden von den weißen Siedlern ihres Landes und ihrer Kultur beraubt. In "Universum History" um 22.40 Uhr, ORF 2.

Share if you care.