Android 9.0: Dritte Beta bringt optischen Feinschliff

    3. Juli 2018, 11:51
    24 Postings

    Dunkles Theme kann nun manuell gewählt werden, neue Icons und Updates für Pixel und Essential PH-1

    Bereits in wenigen Wochen ist es soweit: Mit Android 9.0 soll im August eine neue Generation von Googles mobilem Betriebssystem veröffentlicht werden. Auf dem Weg dorthin gibt es nun eine weitere Testversion – und diese bringt noch einmal einigen Feinschliff mit sich.

    Beta 3

    Die Android P Beta 3 (Developer Preview 4) nimmt eine Reihe von Detailanpassungen an der Oberfläche vor. So können die Nutzer nun manuell zwischen einem hellen und dunklen Theme für das User Interface wählen, bisher wurde diese Wahl automatisch anhand des Hintergrundbilds vorgenommen. Zudem wurde der Zurück-Knopf in der Systemnavigation neu gestaltet.

    Auch sonst hat Google einige Icons überarbeitet, etwa in den Schnelleinstellungen, wo auch sonst das Design noch einmal leicht angepasst wurde. Eine funktionelle Neuerung ist, dass ein Touch auf die Uhrzeit nun in die passende App führt, ebenso wie die Anwahl des Akkustands zu den entsprechenden Einstellungen führt. Der Look des neuen Task Switchers in Android P wurde ebenfalls noch einmal angepasst, so dass die Vorschau etwas größer geworden ist. Und es gibt nun eine separate Einstellung für die Anruflautstärke.

    screenshot: andreas proschofsky / der standard
    Die Task-Übersicht (links) wurde ebenso leicht angepasst wie diverse Icons. Außerdem lässt sich nun manuell zwischen hellem und dunklen Theme wählen.

    Gesten

    Die in den letzten Versionen kritisierte, neue Gestennavigation bleibt hingegen im Kern unverändert. Wer damit nicht zurecht kommt, dem bleibt aber zumindest der Trost, dass all dies komplett optional ist, von Haus gibt es – zumindest bei bestehenden Geräten – weiter die gewohnte Systemnavigation mit drei Knöpfen.

    Download

    Die Android P Beta 3 steht für Googles Pixel und Pixel 2 zum Download, bestehende Beta-Nutzer erhalten das Update automatisch. Besonders schnell war auch bereits Dritthersteller Essential, der ebenfalls bereits ein aktuelles Beta-Update für sein Smartphone PH-1 anbietet.

    Ausblick

    Die stabile Version von Android 9.0 soll dann wie erwähnt im August folgen, zuvor ist für Ende Juli noch eine weitere Testversion vorgesehen, die praktisch deckungsgleich mit der fertigen Ausgabe sein soll – ein Release Candidate also. Nach der Veröffentlichung für Googles aktuelle Smartphones beginnt das Warten auf andere Hersteller, wobei sich heuer abzeichnet, dass es erheblich flotter gehen könnte als in den letzten Jahren. Einige Anbieter beteiligen sich ja bereits aktiv am Betatest, darunter neben dem erwähnten Essential auch Nokia oder OnePlus. (Andreas Proschofsky, 3.7.2018)

    • Android P Beta 3 auf dem Pixel 2 XL.
      foto: andreas proschofsky / der standard

      Android P Beta 3 auf dem Pixel 2 XL.

    Share if you care.