"Mario Tennis Aces" angespielt: Sagt niemals Tennis dazu

    Video30. Juni 2018, 11:00
    105 Postings

    Martin und Zsolt zeigen euch das actionreichste, fadeste, verrückteste, nervigste Sportspiel für Nintendo Switch

    wirspielen

    Meine Hoffnungen waren groß, dass Nintendo meine Tennisspielsehnsucht lindern würde. Aber vielleicht war diese Hoffnung nach der eher mittelmäßigen, seriösen Umsetzung Tennis World Tour einfach überzogen. Denn was Nintendo mit Mario Tennis Aces für die Switch abliefert, hat ungefähr genauso viel mit meinem geliebten Rückschlagsport zu tun, wie Super Smash Bros mit Martial Arts. Fair enough, die meisten Serienfans und auch mein weiser Kollege Martin wissen das wohl und dennoch hätte ich mir erwartet, auch hier eine einfache Partie Tennis mit meinem besten Kumpel spielen zu können. Aber zwischen Spezialschlägen, Superzeitlupe, verkürzten Matches und einem obligatorischen Splitscreen bleibt nicht viel Platz für die simpleren Freuden am Centre Court. (Zsolt Wilhelm, 30.6.2018)

    FOLGT UNS

    Hinweis im Sinne der redaktionellen Leitlinien: Das Spiel wurde vom Hersteller zur Verfügung gestellt.

    Entgeltlicher Link:
    Aktuelle Games auf Amazon.de
    ––

    Zum Thema

    wirspielen
    Die letzte Folge verpasst? Hier zum Nachschauen!

    Ein vielversprechendes Jahr: Die spannendsten Games für 2018

    ––
    Entgeltlicher Link:
    Aktuelle Games auf Amazon.de

    Share if you care.