Boeing stellt sein Konzept für einen Überschallflieger vor

    Video29. Juni 2018, 06:00
    159 Postings

    6.300 Stundenkilometer, in nur drei Stunden von Los Angeles nach Tokio: Flugzeughersteller Boeing träumt von einer neuen Ära des Überschallflugs.

    Für den amerikanischen Flugzeughersteller Boeing ist der Traum vom Fliegen mit Überschallgeschwindigkeit noch nicht ausgeträumt. So präsentierte das Unternehmen auf der American Institute of Aeronautics and Astronautics-Konferenz in Atlanta erstmals ein Konzept für sein "Hypersonic"-Modell, das mehr als die fünffache Schallgeschwindigkeit (3.900 Meilen pro Stunde, fast 6.300 Stundenkilometer) erreichen können soll. Damit könnte man in nur drei Stunden von Los Angeles nach Tokio fliegen und zwei Stunden nach dem Start in New York bereits in London sein, berechnete der US-Sender CNBC.

    "Wir sind begeistert von dem Potenzial der Überschalltechnologie, die Welt schneller als je zuvor zu verbinden", sagte Kevin Bowcutt, leitender technischer Mitarbeiter und Chefwissenschafter bei Boeing. Obwohl er nicht darüber spekulieren wolle, wann Überschallflüge für globale Reisen Realität werden, sagte er, es sei möglich ist, dass ein Überschall-Passagierflugzeug in 20 bis 30 Jahren fliegen könnte.

    Wenige Angaben

    Das Konzept wird zusammen mit anderen Zukunftsvisionen von Boeing auf der Farnborough Air Show im Juli gezeigt. Der Jet könne sowohl militärisch als auch kommerziell genutzt werden, heißt es von Seiten des Konzerns. Das Unternehmen machte jedoch keine Angaben, wie viele Passagiere in dem Modell Platz haben könnten.

    Laut Welt macht der Konzern zudem weder Angaben zu den Entwicklungskosten, dem Geschäftsmodell oder den Absatzchancen und nennt nur wenige technische Details. So soll der Jet extrem hoch fliegen, in fast 29 Kilometern Höhe, weil dort der Luftwiderstand geringer ist, wie Bowcutt auf der Konferenz sagte. (red, 29.6.2018)

    cbs los angeles
    • Wenn es Boeing gelingt, sein Konzept in die Tat umzusetzen, wird das Überschall-Flugzeug nach Angaben von "CNBC" mit rund 3.900 Meilen pro Stunde (fast 6.300 Stundenkilometer) fünf Mal schneller sein als der Schall.
      foto: boeing

      Wenn es Boeing gelingt, sein Konzept in die Tat umzusetzen, wird das Überschall-Flugzeug nach Angaben von "CNBC" mit rund 3.900 Meilen pro Stunde (fast 6.300 Stundenkilometer) fünf Mal schneller sein als der Schall.

    Share if you care.