Immobilienkauf: Steuern und Gebühren

    Video15. April 2019, 14:22

    Beim Immobilienkauf gibt es Nebenkosten, die zu beachten sind. Hier eine Aufstellung der Steuern und Gebühren, die beim Kauf einer Immobilie anfallen

    derstandard.at in kooperation mit immoredo
    Steuern und Gebühren beim Immobilienerwerb, erklärt von Herbert Kovar, Steuerberater

    Bei dem Kauf einer Immobilie fallen verschiedene Steuern an: Die Grunderwerbsteuer beträgt 3,5 Prozent, und bei der Eintragung in das Grundbuch kommen noch 1,1 Prozent Eintragungsgebühr hinzu.

    Wenn eine Fremdfinanzierung erfolgt, fallen ein Prozent Rechtsgeschäftsgebühr bezüglich Hypotheken an, und weiters sind die 20 Prozent Mehrwertsteuer nicht zu vergessen, die aber im Falle der Weitervermietung auch als Vorsteuer zurückverlangt werden können.

    Weitere Videos zum Thema:


    Hinweis: Das ist eine unentgeltliche Kooperation von derStandard.at und Immoredo. Die inhaltliche Verantwortung liegt bei Immoredo.

    Share if you care.