Amazon stellt ab Herbst Pakete in Wien selbst zu

    27. Juni 2018, 13:20
    605 Postings

    Mit dem Service wird vermutlich auch Prime Now nach Österreich kommen

    Amazon nimmt ab Herbst die Zustellung in Wien selbst in die Hand. Nicht mehr der Postbote, sondern eigene Zusteller des Onlinehändlers sollen dann die Pakete ausliefern. Die Österreichische Post bestätigte mehreren Medien, dass sie von Amazon bereits darüber informiert wurde, dass man ab Oktober im Großraum Wien auf eigene Zustellung umstellt.

    Schlag für die Post

    Ein herber Schlag für die Post, da Amazon zu ihren größten Kunden zählt. Der durch Amazon, Zalando und Co boomende Onlinehandel verlieh ihr in den letzten Jahren Flügel. Schon länger versucht sie aber mit ihrem eigenen Portal shöpping.at Amazon Kunden abzujagen und sich als österreichische Alternative zu positionieren. Bisher allerdings eher mit sehr geringem Erfolg.

    Prime Now

    Es ist davon auszugehen, dass Amazon mit dem neuen Service auch Prime Now nach Wien bringt. Kunden haben dann die Möglichkeit, eine Lieferung innerhalb einer Stunde oder eine Lieferung innerhalb eines Zweistundenfensters zu wählen – gegen einen Aufpreis. Bei Bestellungen ab einem Wert von 40 Euro ist das Service kostenlos. Derzeit wird Prime Now etwa in Berlin und München angeboten. Im Prime Now Sortiment sind unter anderem Lebensmittel, Getränke, Elektronik, Bücher, Spielwaren, Drogerieartikel und Bekleidung enthalten. Für das Service, das eine starke Konkurrenz zu bereits etablierten Zustelldiensten werden kann, sucht Amazon derzeit Zusteller. Amazon selbst will zu den Berichten nichts sagen. Auf STANDARD-Anfrage hieß es lapidar: "Hierzu haben wir keine Ankündigung gemacht."

    Kritik an Zustellern

    Der Vorstoß von Amazon kommt zu einer Zeit, in der Zusteller mit massiver Kritik zu kämpfen haben. So stellen sich Kunden die Frage, warum sie wochenlang auf Bestellungen warten und stundenlang zu Hause sein müssen, um ein Paket in Empfang zu nehmen. Erst kürzlich sorgte ein Wiener mit einer deftigen Wutrede über Zusteller für Schlagzeilen. (red, 27.6.2018)

    • Amazon liefert in Wien ab Oktober selber Pakete aus. Das könnte bedeuten, dass auch Prime Now nach Österreich kommt.
      foto: apa

      Amazon liefert in Wien ab Oktober selber Pakete aus. Das könnte bedeuten, dass auch Prime Now nach Österreich kommt.

    Share if you care.