Was ist ein Alleinvermittlungsauftrag?

    Video11. Oktober 2018, 15:07

    Erfahren Sie mehr über den Alleinvermittlungsauftrag und die damit verbundenen Pflichten für den Makler und den Verkäufer

    derstandard.at in kooperation mit immoredo
    Was ist ein Alleinvermittlungsauftrag? Erklärt von Karin Bosch, Immobilienmaklerin.

    Pflichten des Maklers

    Ein Alleinvermittlungsauftrag ist ein Verkaufsauftrag, der auf eine bestimmte Zeit abgeschlossen wird und für beide Seiten verbindlich ist. Während der Auftragsdauer, die in der Regel sechs Monate beträgt, ist der Makler verpflichtet, der Besichtigungs- und Vermarktungstätigkeit nachzukommen.

    Pflichten des Verkäufers

    Der Verkäufer hingegen ist verpflichtet, im Erfolgsfall das vereinbarte Honorar zu bezahlen. Während der Auftragsdauer darf der Verkäufer keinen anderen Makler beauftragen, und er sollte nach Möglichkeit auch selbst keinerlei Verkaufsaktivitäten setzen.

    Weitere Videos zum Thema:

    Hinweis: Das ist eine unentgeltliche Kooperation von derStandard.at und Immoredo. Die inhaltliche Verantwortung liegt bei Immoredo.

    Share if you care.