Was haben Sie schon bei Ihrer Arbeit im Einzelhandel erlebt?

    User-Diskussion28. Juni 2018, 07:20
    289 Postings

    Ob im Lebensmittel-, im Kleider- oder Buchgeschäft – was sind Ihre wildesten Geschichten aus der Arbeit im Verkauf?

    In einem halben Jahr ist wieder Weihnachten. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Einzelhandel können die Sommermonate nun dafür nutzen, sich mental auf die ab Oktober einsetzende Dauerbeschallung mit Weihnachtsmusik vorzubereiten. Doch auch ohne irritierende Hintergrundmusik ist ein Job im Einzelhandel eine Herausforderung. Denn shoppen gehen ist das eine, wenn man es aber jeden Tag mit shoppenden Kunden zu tun hat, tun sich oft Abgründe auf. Kein Wunder, schließlich hat man es mit Menschen zu tun.

    Und die machen es einem nicht immer leicht. Denn ist man zum Beispiel einmal damit fertig, alle Kleidungsstücke säuberlich nach Größen zu sortieren und ordentlich aufzuhängen oder zu falten, liegt an derselben Stelle zwei Minuten später nur ein amorpher Kleiderhaufen. So ähnlich muss sich Sisyphus gefühlt haben. Oder, wie es der Twitter-Account "The Retail Job Life" beschreibt:

    Und selbst wenn die Kunden einmal weg sind, sind immer noch ihre Hinterlassenschaften da, denen das "Vice"-Magazin einen eigenen Artikel gewidmet hat. Demnach finden Modeberater und Modeberaterinnen beim Aufräumen der Kabinen schmutzige Wäsche, "Tampon-Berge" und sogar menschliche Exkremente. Gerne werden die Kabinen auch als Ort für ein schnelles Techtelmechtel genutzt – noch so eine Geschichte aus der "Umkleidehölle".

    Der Kunde ist König?

    Auch auf Reddit tauschen sich leidgeprüfte Einzelhandelsmitarbeiter und – mitarbeiterinnen aus: "Ich habe in einer Videothek gearbeitet. Ein Kunde, der einige DVDs nicht zurückgebracht hat, wurde wütend, weil wir ihm deswegen keine weiteren verleihen wollten. Er verließ das Geschäft, kam einige Minuten später mit einer DVD zurück, die er mir wie einen Frisbee an den Kopf warf." Ein anderer erzählt: "Ich habe in einem Biosupermarkt gearbeitet. Eine Kundin fragte nach regionalen Bio-Orangen, sie schwor darauf, dass sie diese bei uns bereits gekauft hatte. Nun ja, es war Februar ... und wir leben in Kanada."

    Was haben Sie schon im Einzelhandel erlebt?

    Ob Mode-, Elektro-, Buch-, Möbel- oder Lebensmittelgeschäft: Was waren Ihre skurrilsten Geschichten? Was zeichnete die nervigsten Kunden aus? Was haben Sie in Umkleidekabinen schon gefunden? Und was waren Ihre herzerwärmendsten Momente im Verkauf? Teilen Sie Ihre Geschichten im Forum! (aan, 28.6.2018)

    • Einzelhandel: Ihre besten Geschichten?
      foto: getty images/istockphoto/photospower

      Einzelhandel: Ihre besten Geschichten?

    • buzzfeedvideo

      Eine Auswahl der schlimmsten Horrorgeschichten im Handel.

    • Wenn alle Stricke reißen ...

    Share if you care.