Steam Summer Sale sorgt für Preisverfall, User betrügen bei Mini-Spiel und wissen nicht warum

    25. Juni 2018, 10:39
    57 Postings

    Einige Spiele sehr günstig zu haben – großes Drumherum um Mini-Game

    Der Steam Summer Sale läuft seit dem 21. Juni 2018 und geht noch bis zum 5. Juli. Das Motto des diesjährigen Spiele-Abverkaufs ist "Intergalaktische Sommer-Aktion". Valve hat dazu auch ein Minispiel namens Saliens integriert, bei dem man Alien-Horden abschießen muss. Im Gegenzug können Nutzer Spiele gewinnen – wie hoch die Chance hierbei ist, verrät der Konzern nicht.

    valve news network
    "Saliens" ist ein Mini-Spiel, das aktuell etliche Nutzer beschäftigt.

    Skripte und Gruppen

    Trotzdem haben viele User angefangen, Skripte zu verwenden, die das Spielen automatisieren. Auf Reddit haben sich in einem eigenen Subreddit sogar User zusammengefunden, die sich zwecks größtmöglicher Effizienz organisieren. Wieso viele Spieler derart viel Aufwand an den Tag legen, ohne Wissen, wie hoch die Chancen sind, ist dann doch etwas verwunderlich. Vorallem weil Valve wohl erkennt, wenn Spieler Skripte nutzen.

    Ordentlicher Preisverfall

    Beim Summer Sale hat Valve bei etlichen Games ansonsten die Preise ordentlich gesenkt. Bei Games wie "Squad", "Everspace" und "Rocket League" winken gar Preisminderungen von bis zu 67 Prozent. Auch das "Fallout"-Franchise gibt es deutlich günstiger. Zwischen 30 und 75 Prozent sind die RPGs vergünstigt.

    75 Prozent günstiger

    "Final Fantasy 15", das 2018 für PC erschien, gibt es ferner um 50 Prozent günstiger. Auch "Assassin's Creed Origin" ist nun um die Hälfte verbilligt worden, in Bälde gibt es ja einen neuen Ableger. "Life is Strange" ist nun um 75 Prozent günstiger, die Deluxe-Version kostet 54 Prozent weniger. Bei "Darkest Dungeon" wurde der Preis zuletzt um 70 Prozent gekürzt.

    Nützliche Browser-Extension

    Neben Spielen ist auch Hardware aus dem Hause Valve vergünstigt. Ein Bundle aus Steam Controller und Steam Link gibt es nun um 66 Prozent günstiger für circa 38 Euro. Eine sinnvolle Browser-Erweiterung ist übrigens Enanced Steam. Dort kann kontrolliert werden, wie sich die Preise für Spiele und Hardware in den vergangenen Jahren entwickelt haben. Somit ist es auch möglich, die tatsächliche Ersparnis einzusehen. (red, 25.06.2018)

    • Das Mini-Game"Saliens" beschäftigt aktuell etliche Nutzer. User haben angefangen, bei dem Spiel mittels Skripten zu betrügen.
      foto: saliens

      Das Mini-Game"Saliens" beschäftigt aktuell etliche Nutzer. User haben angefangen, bei dem Spiel mittels Skripten zu betrügen.

    Share if you care.