TV-Tipps für Sonntag, 24. Juni

24. Juni 2018, 06:00
posten

Grand' Art: Tintoretto, Feuer und Flamme, Catch Me If You Can, Unten – Mein jugoslawischer Sommer, Unthinkable – Der Preis der Wahrheit – Mit Radiotipps

11.00 KUNSTDOKU

Grand' Art: Tintoretto Der italienische Maler Jacopo Tintoretto gilt als einer der bedeutendsten Maler im Venedig des späten 16. Jahrhunderts. Neben seinen großformatigen Bildern und einer eigens entwickelten Hell-Dunkel-Technik entwickelte er ab 1540 den Manierismus weiter – eine Kunstform, bei der ungewohnte Körperproportionen und Verzerrungen von räumlichen Perspektiven im Fokus der Gestaltung stehen. Bis 11.30 Arte

12.00 MAGAZIN

Hohes Haus Die heutigen Themen im ORF-Parlamentsmagazin: 1) FPÖ-Klubobmann Walter Rosenkranz im Studio zum Zwölf-Stunden-Arbeitstag. 2) 24-Stunden-Betreuung als lukratives Geschäft. 3) Die Grünen – Eine Partei kämpft um den Neubeginn. Bis 12.30, ORF 2

13.30 MAGAZIN

Heimat, fremde Heimat Eine Spezialsendung zum Thema der Migranten im Alter. Über Gastarbeiter, die mit der Vorstellung nach Österreich kamen, hier einige Jahre zu arbeiten und mit dem verdienten Geld in der Heimat etwas aufzubauen – und dann doch blieben. Für viele zeichnet sich heute ein Lebensabend in Armut ab. Bis 14.00, ORF 2

15.55 MUSIK

Best of Open Air: Opus Nach 40 Jahren und 13 Alben denken Opus noch lange nicht ans Aufhören. 2015 begeisterten die österreichischen Weltstars auf der Donauinsel und gaben neben Live Is Life auch ihre anderen Hits wie Eleven, Flyin' High, Whiteland oder Gimme Love zum Besten. Bis 17.20, ORF 3

16.45 MAGAZIN

Metropolis Die Themen in dieser Ausgabe: 1) Metropole St. Petersburg. 2) Afrika mit neuem Selbstbewusstsein. 3) Barthélémy Toguo, ein Künstler aus Kamerun. 4) Der britische Comedian Eddie Izzard. 5)Auf der Suche nach Oum Kulthum. 6) Künstlerin Marina Abramovic und die Angst. Bis 17.30, Arte

foto: colourbox
"Metropolis" reist nach St. Petersburg, Austragungsort der Fußball-WM und die liberalste, kultursinnigste und europäischste Stadt Russlands.



19.40 DOKUMENTATION

Terra X: Eine Erde – vier Welten Drei Jahre lang haben sich internationale Kamerateams auf härteste Herausforderungen eingelassen, um die Überlebensstrategien der Tiere in Insel-, Dschungel-, Wüsten- und Bergwelten zu erfassen. Bis 20.25, ZDF

20.05 THEMENABEND

Oktoskop Die beiden Filmemacher Christoph Schwarz und Peter Moosgaard sind im Studio zu Gast und erzählen Lukas Maurer, wieso sie es immer wieder satthaben, in den Computer zu starren, was aus dem Versuch wurde, Papageien philosophisches Sprechen beizubringen, und wozu sie der polynesische Supercargo-Kult inspiriert hat. Bis 21.20, Okto

20.15 KOMÖDIE

Feuer und Flamme (Tout feu, tout flamme, F 1982, Jean-Paul Rappeneau) Pauline (Isabelle Adjani) ist die älteste von drei Schwestern und wohnt mit ihrer Großmutter in einem Mietshaus in Paris. Ihre Mutter ist längst verstorben und ihr Vater Victor (Yves Montand) seit Jahren verschwunden. Pauline übernimmt die Verantwortung für die ganze Familie. Außerdem ist die persönliche Assistentin des Finanzministers und führt eine hektische Beziehung mit einem Journalisten. Und plötzlich kehrt aus heiterem Himmel ihr Vater aus Kanada zurück. Ein amüsantes Familien-Wiedertreffen. Bis 22.00, Arte

mk2
Victor Valance (Yves Montand) unterhält die chinesische Delegation auf ihrer Dienstreise in Paris.

20.15 GAUNERKOMÖDIE

Catch Me If You Can (USA 2002, Steven Spielberg) Frank W. Abagnale (Leonardo DiCaprio) ist Meister der Täuschung, aber auch ein brillanter Fälscher. Er war schon erfolgreicher Arzt, Pilot und Rechtsanwalt. Durch Scheckbetrügereien ist er zum Millionär geworden, nun hat ihn FBI-Agent Hanratty (Tom Hanks) im Visier. Eine spannende Verfolgungsjagd mit Staraufgebot. Bis 23.15, Sat 1

paramount movies

21.55 MAGAZIN

Im Zentrum Asylpolitik als Zerreißprobe – wie schafft Europa das? Claudia Reiterer spricht darüber mit Vizekanzler Heinz-Christian Strache, Ska Keller (Grünen), Hans Peter Doskozil (SPÖ) und Migrationsexperten Gerald Knaus. Bis 23.00, ORF 2

22.40 MAGAZIN

Spiegel TV Magazin: Die letzten Worte am Sonntag In dieser ganz besonderen Ausgabe berichten die Reporter von Spiegel TV über ihre ganz persönlichen Lieblingsgeschichten des Polit-Magazins – traurige, lustige, schmerzliche. Bis 23.25, RTL

23.00 DOKUMENTARFILM

Unten – Mein jugoslawischer Sommer Mit "unten" bezeichnen viele Gastarbeiter ihre Heimat, das damalige Jugoslawien, wo sie jeden Sommer ihren Urlaub verbringen. Eine autobiografische Doku von Djordje Cenic. Bis 0.20, ORF 2

Rajko Cencic im Dorf, 1968.

23.35 KULTURMAGAZIN

Titel, Thesen, Temperamente Mit diesen Themen: 1) Karim Aïnouz' Doku Zentralflughafen THF. 2) Francesca Melandris Roman Alle, außer mir. 3) Kamasi Washingtons neues Album Heaven and Earth. 4) Mathieu Asselins Monsanto-Projekt. 5) Novemberpogrome 1938 in der Provinz. Bis 0.05, ARD

23.50 MAGAZIN

ZDF History: Nero – Killer auf dem Kaiserthron? Guido Knopp beschäftigt sich mit dem katastrophalen Ruf des römischen Kaisers Nero. Die Liste seiner angeblichen Schandtaten ist lang, aber was ist tatsächlich dran? Bis 0.40, ZDF

1.10 POLIT-THRILLER

Unthinkable – Der Preis der Wahrheit Ein zum Islam konvertierter Nuklearexperte (Michael Sheen) behauptet, in drei US-Städten Atombomben deponiert zu haben. CIA-Verhörspezialist Humpries (Samuel Jackson) soll ihn zum Reden bringen, FBI-Agentin Brody (Carrie-Anne Moss) stellt sich gegen seine Foltermethoden – der Konflikt der Ermittler eskaliert. Bis 2.40, 3sat

Radiotipps am Sonntag

9.00 GESPRÄCHIG

Frühstück bei ihr Bei Claudia Stöckl ist heute der Gastronom Bernd Schlacher zu Gast. Der Caterer wird bei der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft ab Juli mehr als 30.000 Gäste an 80 Veranstaltungstagen versorgen. Bis 11.00, Ö3

9.05 ESSAY

Gedanken Die Kunsthistorikerin Elena Holzhausen spricht über den Begriff der "ästhetischen Qualität" im Denkmalschutz sowie über das Gestalten, Verändern und Bewahren in der Architektur. Bis 10.00, Ö1

10.05 REISEMAGAZIN

Ambiente – von der Kunst des Reisenden Unter anderen mit Wald. Bauern. Bub. Waldheimat revisitedzum 100. Todestag von Peter Rosegger und einem Spaziergang auf "kommunistischen Spuren" durch Warschau. Bis 11.00, Ö1

14.10 MAGAZIN

Menschenbilder: Paolo Rumiz Er ist Schriftsteller, Journalist und Weltenbummler. In einer seiner letzten Reporter-Reisen war er am italienischen Fluss Po unterwegs und recherchierte aus der Nähe über Gegenden und Menschen. Sein Buch darüber nennt sich König der Flüsse und seine Umgebung und ist soeben auf Deutsch erschienen. Bis 14.55, Ö1

13.00 MUSIKFESTIVAL

Festivalradio Natalie Brunner meldet sich direkt vom Donauinselfest mit Festivaltipps, spannenden Interviews und der Festivalplaylist von Granada. Bis 17.00, FM4

21.30 MAGAZIN

Kunstsonntag Mit den Jet Lag All Stars durch die Nacht: Musik, Gespräche, Reportagen und Essays vom äußersten Rand der Welt. Zu Gast sind unter anderem Philosophin Elisabeth Samsonow und Biologe Peter Iwaniewicz. Bis 22.33, Ö1 (Hannah Weger, 24.6.2018)

Share if you care.