Wanda am Donauinselfest: "Wir stehen für nichts – außer Amore"

Video23. Juni 2018, 12:31
110 Postings

Die Wiener Rockband spricht im Interview über Arroganz, den Heimatbegriff und ihr Verhältnis zum Austropop

der standard
Nervositätsbedingte Verdauungsbeschwerden vor ihrem Donauinselfest-Konzert: Wanda-Bassist Ray Weber und -Schlagzeuger Lukas Hasitschka

Die Bühnen werden immer noch größer, viel Luft nach oben ist allerdings nicht mehr. Wanda spielten am Freitagabend als Hauptact auf der Ö3-Bühne des Donauinselfests vor zehntausenden Menschen, drei Jahre nach ihrem letzten Inselkonzert auf der FM4-Bühne. DER STANDARD hat Bassist Ray Weber und Schlagzeuger Lukas Hasitschka vor dem Konzert zum Interview getroffen. (Michael Luger, 23.6.2018)

    Share if you care.