"Wie Götter": Fußballstars in Feldherrenpose

Ansichtssache22. Juni 2018, 13:41
47 Postings

Die Akademie der Künste in St. Petersburg zeigt während der Weltmeisterschaft Ölgemälde von Fußballstars in historischem Gewand

Während der Fußballweltmeisterschaft in Russland gibt es natürlich auch Kulturprogramm, so wie etwa die Ausstellung des italienischen Malers Fabrizio Birimbelli, der die Köpfe des Weltfußballs in ungewohnten Posen präsentiert.

Für die Ausstellung "Like the gods" (Wie Götter) in der Russischen Akademie der Künste in St. Petersburg verewigte der Künstler bekannte Fußballstars in Öl und historischem Gewand. Teil der Schau sind Feldherrenporträts von Cristiano Ronaldo, Lionel Messi, Diego Maradona und Zinedine Zidane. (red, 22.6.2018)

foto: ap / dmitri lovetsky

Porträt von Portugals Fußballstar Cristiano Ronaldo.

1
foto: ap / dmitri lovetsky

Der Argentinier Lionel Messi.

2
foto: ap / dmitri lovetsky

Frankreichs Mittelfeldspieler Paul Pogba.

3
foto: ap / dmitri lovetsky

Die argentinische Fußballlegende Diego Maradona.

4
foto: ap / dmitri lovetsky

Frankreichs Stürmerstar Antoine Griezmann.

5
foto: ap / dmitri lovetsky

Der Ägypter Mohamed Salah.

6
foto: ap / dmitri lovetsky

Frankreichs Ex-Teamspieler Eric Cantona.

7
foto: afp / olga maltseva

Die französische Fußballlegende Zinedine Zidane.

8
foto: afp / olga maltseva

Der Russe Roman Schirokow.

9
foto: ap / dmitri lovetsky

Englands Ex-Teamspieler Frank Lampard.

10
foto: afp / olga maltseva

Fabrizio Birimbelli vor seinem Cristiano-Ronaldo-Porträt.

11
Share if you care.