Wiener Linien covern Falco und machen "Kommissar" zum "Kontrolleur"

    22. Juni 2018, 11:43
    70 Postings

    "Ka Fahrschein is dumm", werben die Wiener Linien für die Jahreskarte. Verantwortlich für den Song ist ein Mitarbeiter

    Wien – Pünktlich zum Start des Donauinselfests werben die Wiener Linien in einem Musikvideo für den Kauf von Fahrscheinen – und zwar in einer adaptierten Version von Falcos Klassiker "Der Kommissar". 1993 trat Falco am Donauinselfest vor 150.000 Fans auf.

    wiener linien

    In der Wiener-Linien-Version heißt es unter anderem: "Er schaut mi an, doch I bin hort relaxt, weil I auf da Jahreskarten flex." Umgesetzt wurde das Video von "Kaiserschnitt Film".

    Große Fans können die Outfits laut Wiener Linien ab Herbst kaufen. (red, 22.6.2018)

    • Drah di ned um, der Kontrolleur geht um.

      Drah di ned um, der Kontrolleur geht um.

    Share if you care.