Die dümmsten Unfälle: Ihre Geschichten

    User-Diskussion4. Juli 2018, 08:06
    1147 Postings

    Auf einer Bananenschale ausrutschen kann jeder. Einen richtig dummen Unfall bauen, dazu gehört schon einiges an Geschick und Timing. Welche Geschichten haben Sie zu erzählen?

    "Ich habe versucht eine Wunde auf meinem Knie genauer anzuschauen, dabei habe ich es zu schwungvoll näher an mein Gesicht gebracht und mir dabei die Nase gebrochen. Überall war Blut. Ich bin ein Idiot."
    "Ich lag im Bett und wollte mir die Decke über die Schultern ziehen. Dabei bin ich mit der Hand ausgerutscht und habe mir selber ins Gesicht geboxt. Das ist mir schon öfters passiert."
    "Ich saß im Auto am Parkplatz und musste niesen, habe mir dabei das Gesicht an der Hupe angehaut. Alle am Parkplatz haben es mitbekommen."
    "Ich habe mir als Kind beide Arme gebrochen, als ich am Heimweg von einer Geburtstagsparty einen Luftballon aufgeblasen habe, während ich mit dem Rad bergab gefahren bin. Stellt sich heraus, je mehr man den Ballon aufbläst, desto stärker schränkt er das Sichtfeld ein."

    So tauschen sich Reddit-User über "die dümmsten Arten, wie sie sich versehentlich selbst verletzten", aus. Einen Unfall zu haben ist nie angenehm – doch mit ein bisschen Humor geht alles besser. Und auf die Frage "Wie ist dir bitte das passiert??" hat man wenigstens eine gute Geschichte zu erzählen. So wie mittlerweile auch Homer Simpson:

    cartoon chaos

    Was war Ihr dümmster Unfall?

    Finden Sie den Unfallhergang mittlerweile selbst lustig? Teilen Sie Ihre dämlichsten Geschichten im Forum, und lassen Sie uns alle gemeinsam übereinander lachen! (aan, 4.7.2018 )

    • Hoffentlich ist Ihnen zumindest das noch nie passiert.
      foto: getty images/istockphoto/photoschmidt

      Hoffentlich ist Ihnen zumindest das noch nie passiert.

    Share if you care.