Instagram knackte Marke von einer Milliarde Nutzer

    21. Juni 2018, 11:30
    4 Postings

    Facebook-Tochter kündigte neue Videofunktion als Antwort auf YouTube an

    Der Bilderdienst Instagram hat die Marke von einer Milliarde aktiver Nutzer geknackt und macht künftig dem Portal YouTube harte Konkurrenz. "Wir haben nun eine Gemeinschaft von einer Milliarde Nutzern", sagte der Chef des Online-Netzwerks, Kevin Systrom, am Mittwoch bei einer Veranstaltung in San Francisco. Mit dem 2010 gestarteten Internetdienst können Bilder und kurze Videos geteilt werden.

    2012 von Facebook gekauft

    Instagram war 2012 von Facebook gekauft worden und treibt seitdem den Umsatz des Internetkonzerns an. Mit seiner Milliarde monatlich aktiver Nutzer ist der Bilderdienst nun das vierte zu Facebook gehörende Angebot, das die Milliardenmarke geknackt hat: Neben Facebook selbst sind das der Dienst WhatsApp und der Messenger von Facebook. Instagram ist es vor allem gelungen, eine junge Nutzerschaft anzuziehen, was Facebook zunehmend Probleme macht. Systrom kündigte in San Francisco zudem an, dass Nutzer in dem Dienst bald Videos mit einer Länge von bis zu einer Stunde teilen können. (APA. 21.6. 2018)

    • Artikelbild
      foto: apa
    Share if you care.