27.000 sahen Sebastian Kurz in Krone.tv-Premiere auf ATV

    21. Juni 2018, 10:55
    45 Postings

    "Brennpunkt" startete gegen die "ZiB" mit einem Prozent Marktanteil

    Wien – Die Premiere von Katia Wagners Krone.tv-"Brennpunkt" im klassischen Fernsehen mit Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) bescherte ATV am Mittwochabend eine Quotendelle: 27.000 Zuseher verfolgten laut Teletest die Sendung über Moscheenschließungen in Wien im Schnitt. "ATV aktuell" davor hatte 55.000 Zuschauer, "Der Themenabend" danach 56.000.

    Die Reichweite der ATV-Nachrichten (0,7 Prozent) sank bei "Brennpunkt" auf 0,4 Prozent und stieg danach wieder auf 0,8 Prozent. Der Marktanteil beim Gesamtpublikum lag bei einem Prozent – nach drei und vor zwei Prozent. In der Werbezielgruppe bis 49 Jahre hatte "Brennpunkt" mit Kurz ebenfalls ein Prozent Marktanteil.

    Die "Krone" bewarb die Premiere von krone.tv auf ATV mit einem Seite-1-Bild ihrer Wiener Nachmittagsausgabe und mit einem Hinweis auf Seite 1 der Morgenausgabe. Die Krone.tv-Sendung musste kurz nach 19.30 Uhr allerdings gegen die "Zeit im Bild" und die Vorberichte zum WM-Spiel Iran gegen Spanien im ORF antreten. (fid, 21.6.2018)

    • Krone.tv mit Kanzler Kurz auf ATV – prominent beworben auf dem Cover der "Krone"-Nachmittagsausgabe, die in Wien in Entnahmetaschen aushängt.
      foto: fid

      Krone.tv mit Kanzler Kurz auf ATV – prominent beworben auf dem Cover der "Krone"-Nachmittagsausgabe, die in Wien in Entnahmetaschen aushängt.

    Share if you care.