"Cyberpunk 2077": Wieso Nacktheit Teil des Rollenspiels ist

    18. Juni 2018, 12:24
    58 Postings

    Nackte NPCs werden Teil von Game von CD Projekt RED werden – ohne Zensur

    "Cyberpunk 2077", CD Projekt REDs nächstes Rollenspiel, soll nicht mit Nacktheit geizen. Dies hat laut dem polnischen Entwickler auch einen Grund. "Nacktheit ist für uns wichtig, weil bei 'Cyberpunk' Menschen ihre Körper verbessern. Er ist somit kein Heiligtum mehr. Weil die Menschen alles modifizieren, haben sie Verbindung zu ihrem Körper und zum Fleisch verloren. Deswegen werden wir vielerorts Nacktheit einsetzen", sagte ein Entwickler gegenüber Polygon.

    cyberpunk 2077
    "Cyberpunk 2077" im Trailer.

    Keine Zensur mehr bei finalen Game

    Bereits bei der E3-Demo, die hinter den Kulissen stattfand und DER STANDARD diese ebenso sehen konnte, war bereits eine nackte Frau zu sehen. Diese wollte ihre verbesserten Körperteile verkaufen. Auch bei der Charakter-Auswahl waren die Spielfiguren gänzlich nackt. Allerdings waren die Geschlechtsteile verpixelt. Dies wurde deswegen gemacht, um den E3-Bestimmungen zu entsprechen. Beim finalen Spiel soll nichts mehr zensuriert sein. (red, 18.06.2018)

    • Nacktheit wird ein großer Teil von "Cyberpunk 2077" werden.
      foto: cd projekt red

      Nacktheit wird ein großer Teil von "Cyberpunk 2077" werden.

    Share if you care.