derStandard.at

Darstellung: Relevanz Chrononologie
derStandard.at

Festival

Art Carnuntum heuer mit Shakespeare-Triple samt "Voters Choice"

Das Londoner Globe Theatre zeigt "Der Kaufmann von Venedig", "Der Widerspenstigen Zähmung" und "Was ihr wollt".

Wien – Mit drei Stücken von William Shakespeare und einer Wiederaufnahme des Dokumentartheaters The Summit / Der Gipfel über die Kaiserkonferenz vor 1.710 Jahren geht das Festival Art Carnuntum heuer ab 29. Juni in seine 29. Auflage. Für das 30-Jahr-Jubiläum 2019 gibt es größere Pläne – "wenn die Götter wollen", wie es Impresario Piero Bordin heute bei der Programm-Präsentation formulierte.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo

Umgesetzt gemäß der SAFE-DATA-Initiative der österreichischen Medienunternehmen für mehr Sicherheit von Nutzerdaten.