Einsatz von Mbappe nicht in Gefahr

13. Juni 2018, 20:29
6 Postings

Frankreichs Jungstar trainiert wieder

Istra – Frankreichs Jungstar Kylian Mbappe hat einen Tag nach seiner Knöchelblessur das Training wieder aufgenommen und dürfte damit am Samstag im ersten WM-Gruppenspiel gegen Australien in der Startelf stehen.

Der Stürmer von Paris Saint-Germain war am Dienstag von Adil Rami am linken Knöchel getroffen worden. "Ich bin auf 100 Prozent", versicherte Mbappe am Mittwoch. (APA, 13.6.2018)

  • Kylian Mbappe ist ready.
    foto: apa/afp/franck fife

    Kylian Mbappe ist ready.

Share if you care.