Christoph Niemöller neuer Geschäftsführer von Mediaprint und "Krone"

    12. Juni 2018, 15:47
    posten

    Übernimmt von Axel Bogocz und Bernhard Schneider

    Wien – Christoph Niemöller (49) übernimmt mit sofortiger Wirkung die Geschäftsführung der Mediaprint Zeitungs- und Zeitschriftenverlag Ges.m.b.H & Co KG. Zusätzlich fungiert er als Geschäftsführer der "Krone", hieß es am Dienstag in einer Aussendung. Niemöller war zuvor Geschäftsführer der im deutschen Osnabrück ansässigen NOZ-Medien.

    Bei der Mediaprint zeichnet Niemöller für die Bereiche Finanz & Rechnungswesen, Controlling, Druck, Logistik und Einkauf verantwortlich. Er folgt dort auf Axel Bogocz, bei der "Krone" auf Bernhard Schneider. Beide verlassen die Unternehmen auf eigenen Wunsch, hieß es. Schneider geht in den Ruhestand.

    "Geradezu prädestiniert"

    Michael Wüller, Geschäftsführer der Funke-Mediengruppe, bezeichnete Niemöller als exzellenten Medien- und Verlagsmanager: "Mit seinem Know-how und seinem besonderen Fingerspitzengefühl ist er für diese Positionen geradezu prädestiniert."

    Niemöller war von 2007 bis 2016 Geschäftsführer von NOZ-Medien, einem der größten regionalen Medienhäuser Deutschlands mit 25 Tageszeitungen. Der Diplom-Betriebswirt trug dort zunächst die Verantwortung für das Finanz- und Rechnungswesen, später auch für das Controlling. (APA, 12.6.2018)

    • Christoph Niemöller ist neuer Geschäftsführer von Mediaprint und "Krone".
      foto: privat

      Christoph Niemöller ist neuer Geschäftsführer von Mediaprint und "Krone".

    Share if you care.