"Alexa, Fus-Ro-Dah": "Skyrim" auf Amazon Echo gelandet

    12. Juni 2018, 12:45
    15 Postings

    Vermeintlicher Scherz tatsächlich für die smarten Lautsprecher veröffentlicht

    Mit der Vorstellung der "Skyrim: Very Special Edition" hatte Bethesda auf seiner E3-Pressekonferenz die Lacher auf seiner Seite. Das Game, das für "Motorola Pager, smarte Samsung-Kühlschränke und Amazon Echo" in einem Trailer prsäsentiert wurde, war schnell als verspäteter Aprilscherz abgetan worden.

    bethesda softworks

    Doch dieser war, jedenfalls zum Teil, ernst gemeint. Denn für die smarten Lautsprecher von Amazon ist das Game nun tatsächlich erschienen. Nutzer können auf dem Gerät nun einen eigenen "Skyrim"-Skill installieren.

    Textadventure mit Spracheingabe

    Die Umsetzung orientiert sich an alten, textbasierten Rollenspielen. Der Spieler erhält eine Beschreibung von Situation und Umgebung. Per Kommando kann er sein Inventar abfragen und Aktionen setzen und sich so durch eine Geschichte arbeiten.

    Ein richtig vollwertiges Game ist die "Very Special Edition" des "Elder Scrolls"-Abenteuers zwar nicht, berichtet Winfuture, aber es zeigt, wie sich smarte Lautsprecher prinzipiell als Games-Plattform nutzen lassen. Bleibt nur noch zu sagen: "Alexa, Fus-Ro-Dah". (red, 12.06.2018)

    • Der Dovahkiin abenteuert nun auch auf dem Echo.
      foto: bethesda

      Der Dovahkiin abenteuert nun auch auf dem Echo.

    Share if you care.