Dwane Casey wird Headcoach in Detroit

11. Juni 2018, 18:07
7 Postings

US-Amerikaner hatte die Raptors in der abgelaufenen Saison zum Klub-Rekord von 59 Saisonsiegen geführt

Detroit – Basketball-Trainer Dwane Casey, der vor einem Monat in der National Basketball Association (NBA) als Headcoach der Toronto Raptors gefeuert worden ist, wird laut einem ESPN-Bericht künftig die Detroit Pistons betreuen. Der 61-jährige US-Amerikaner einigte sich demnach mit dem dreifachen NBA-Champion (1989, 1990 und 2004) auf einen Fünfjahresvertrag.

Casey hatte die Raptors, bei denen auch Österreichs NBA-Pionier Jakob Pöltl unter Vertrag steht, in der abgelaufenen Saison zum Klub-Rekord von 59 Saisonsiegen und damit an die Spitze der Eastern Conference geführt. Nach einer 0:4-Niederlage in der "best of seven"-Serie der zweiten Play-off-Runde gegen Vizemeister Cleveland Cavaliers trennte sich Toronto von seinem Erfolgscoach. Wer Caseys Nachfolge beim aktuell einzigen kanadischen NBA-Klub antreten wird, steht noch nicht fest. (APA, 11.6.2018)

Share if you care.