Thüringer Tourismus gewinnt Etat-Maus im April

    12. Juni 2018, 09:01
    1 Posting

    Kampagne "Traditionen made in #deinThueringen" holte die meisten Stimmen der User – Platz zwei für Walt Disney Company vor Römerquelle Trading

    Wien – Mit der Kampagne "Traditionen made in #deinThueringen" sicherte sich die Thüringer Tourismus GmbH die EtatMaus, sie wurde von den Userinnnen und Usern zur besten Kampagne des Monats April auf derStandard.at gewählt. Als Werbemittel kam ein Feature zum Einsatz, für die Umsetzung waren Primus Communications Gmbh und das Promotion-Team von DER STANDARD verantwortlich.

    "Wir freuen uns, dass wir die User für die 'Traditionen made in Thüringen' begeistern konnten. Wir haben unser ganzes Herzblut in die Kampagne gesteckt, dabei fiel es uns gar nicht so schwer. Denn in Thüringen begegnet man auf einer Reise zahlreichen kreativen Menschen mit Leidenschaft für ihre Region. derStandard.at bietet eine wunderbare Möglichkeit, diese Geschichten auch online zu erzählen. Es hat Spaß gemacht, zusammen mit unserer Media-Agentur Primus Communications und dem STANDARD-Promotion-Team die Kampagne umzusetzen. Die Etat-Maus hat einen Ehrenplatz in unserem Büro", sagt Barbara Ermrich, Auslandsmarketing Thüringer Tourismus GmbH.

    foto: derstandard.at
    EtatMaus-Gewinner im April: Thüringer Tourismus.

    Platz zwei geht an The Walt Disney Company (Austria) GmbH mit der Kampagne für Avengers: Infinity War, die Umsetzung dafür kam von OMD (Media) und tba (Kreativ). Den dritten Platz im April holten Römerquelle Trading und die Agenturen MediaCom (Media) und KJU (Kreativ). (red, 11.6.2018)

    • v.l.n.r Petra Wittmann (Primus Communication) und Brigitte Dorner (DER STANDARD).
      foto: derstandard.at

      v.l.n.r Petra Wittmann (Primus Communication) und Brigitte Dorner (DER STANDARD).

    Share if you care.