Welches ist Ihr liebstes EAV-Lied?

    User-Diskussion12. Juni 2018, 07:00
    262 Postings

    "Küss die Hand", "Ba-Ba-Banküberfall" oder "Burli"? Welches Lied der steirischen Band singen Sie auch heute noch gerne mit?

    Seit vierzig Jahren erfreut die EAV ihre Fans mit nur auf den ersten Blick leichtfüßigen Texten. "Die bis heute aktive EAV frönt der Kunst, ernsthafte Inhalte auf spaßige bis vertrottelte Weise zu übermitteln. Dafür ist man sich für wenig zu gut: Verspricht es die angepeilte Wirkung, springen Klaus Eberhartinger und Thomas Spitzer wahrscheinlich immer noch in den Gatsch", so Karl Fluch in der "Zwickt's mi"-Reihe. Ihre Hochblüte hatte die Band in den 80er-Jahren, und viele STANDARD-User begleite sie schon seit der Kindheit mit ihrer Musik. Die tiefere Bedeutung der Lieder erschloss sich einigen dann erst nach und nach:

    Dass die Band auch live unterhaltsam ist, davon konnten sich auch im STANDARD-Forum einige überzeugen – für manche war es die erste Konzerterfahrung des Lebens:

    Doch welches EAV-Lied ist das beste? Welches hat den raffiniertesten Text, welches die eingängigste Melodie? Stimmen Sie ab!

    Welche Lieder fehlen in dieser Liste? Haben Sie die Band auch schon einmal live gesehen? Teilen Sie Ihre Lieblings-EAV-Songs und Ihre Erfahrungen im Forum! (aan, 12.6.2018)

    • Haben Sie EAV schon einmal live erlebt?
      foto: apa-foto: rene van bakel

      Haben Sie EAV schon einmal live erlebt?

    Share if you care.