Amazon mischt Fire TV und Alexa zu Fire TV Cube

    7. Juni 2018, 17:29
    26 Postings

    Neue Fernsehbox funktioniert komplett per Sprachbedienung, kann auch Smart Home steuern

    Amazon erweitert sein Sortiment und bringt zwei seiner wichtigsten Produktkategorien zusammen. Der Fire TV Cube ist eine Mischung aus Fire TV und Amazon Echo. Die Box hört wie der Echo auf das Signalwort Alexa und kann dann Sprachbefehle verarbeiten. Der Rest funktioniert wie Fire TV: Sender können ausgewählt, Apps gestreamt werden. Zwar verfügt Fire TV schon jetzt über Alexa, dazu musste jedoch ein Sprach-Button auf der dazugehörigen Fernbedienung gedrückt werden.

    Smart Home

    Auch Smart Home-Geräte lassen sich über den neuen Fire TV Cube steuern. Das Gerät soll schon am 21. Juni in den USA erscheinen, mit 199,99 Dollar ist der Preis moderat angesetzt. Prime-Abonnenten können 30 Dollar sparen, wenn sie bis Freitag bestellen. Ein Start-Termin für Europa ist noch nicht bekannt. (red, 7.6.2018)

    • Amazon integriert Fire TV und Alexa
      foto: amazon

      Amazon integriert Fire TV und Alexa

    Share if you care.