Andrew Demmer trinkt weiter Tee und gibt die Führung ab

7. Juni 2018, 11:59
posten

Andrew Demmer übergibt nach 40 Jahren im Geschäft sein Tee- und Brötchenunternehmen an sein Managment

Wien – Dass sein Unternehmen nicht in Familienhand bleiben wird, hat Andrew Demmer jüngst dem STANDARD mitgeteilt. Nun übergibt der Gründer von Demmers Teehaus und Eigentümer der Brötchen-Institution Trzesniewski sein Unternehmen an sein langjähriges Management. Beide Geschäftsfelder der Demmer GmbH, Demmers Teehaus und das Buffet Trzesniewski, werden unverändert weitergeführt.

Die bisherige Geschäftsführerin und jetzige Miteigentümerin Johanna Birnstingl wird den Bereich Demmers Teehaus weiterhin fachlich leiten. Die Geschäftsführerin Sabine Weiss, die den Geschäftsbereich Trzesniewski seit fast zehn Jahren führt, bleibt dem Unternehmen ebenso erhalten, wie die restlichen Mitarbeiter, heißt es in einer Aussendung.

Andrew Demmer setzt sich nicht ganz zur Ruhe. Er bleibt dem Teehandel weiter verbunden. Einerseits als Tea-Taster für alle klassischen Teesorten und als Franchisepartner im Wiener Stammgeschäft (Mölkerbastei 5). (red, 7.6.2018)

  • Artikelbild
    foto: standard/newald
Share if you care.