Wie sehr treffen Empfehlungen von Streamingplattformen Ihren Geschmack?

    User-Diskussion8. Juni 2018, 08:00
    29 Postings

    Funktioniert der Algorithmus? Oder verlassen Sie sich lieber auf Empfehlungen aus dem Freundeskreis?

    "Wir haben gerade eine Serie hinzugefügt, die Ihnen gefallen könnte" – Nachrichten dieser Art finden Abonnenten diverser Streamingplattformen regelmäßig in ihrem Posteingang. Den Usern soll dieser Service der Anbieter eine maßgeschneiderte Auswahl bieten. Zum Einsatz kommt ein Algorithmus – aus Bewertungen, die man bisher abgegeben hat, dem bisherigen Streamingverlauf und den Bewertungen anderer User mit einem ähnlichen Streamingverhalten wird errechnet, welche Vorschläge vermutlich auf Interesse stoßen werden.

    Das trifft oft genug erstaunlich gut zu – True-Crime-Fans werden über neue Dokumentarserien aus dem Genre informiert, frankophile Zuseher über Neues aus dem französischen Kino. Manchmal aber fragt man sich als Kunde jedoch, wie es sein kann, dass die Plattform mit ihren Empfehlungen so weit danebenliegt. Vielleicht hat man sich einmal verklickt oder in einer sentimentalen Laune eine Romanze angeschaut – zack, werden fortan die schlimmsten Schnulzen angeboten. Da kann es hilfreich sein, sich weniger auf einen Algorithmus und wieder mehr auf Empfehlungen aus dem Freundeskreis zu verlassen – immerhin kennen die einen auch ganz gut.

    Wie sehr stimmen die Empfehlungen mit Ihrem Geschmack überein?

    Lassen Sie sich davon in Ihrem Film- und Serienkonsum beeinflussen? Welche Empfehlung hat Sie zu einer guten Serie, einem guten Film gebracht, die oder den Sie sonst vielleicht nie angeschaut hätten? Welche Empfehlung entsprach überhaupt nicht Ihrem Geschmack? Teilen Sie Ihre Erfahrungen im Forum! (aan, 8.6.2018)

    • Beeinflussen Empfehlungen Ihr Streamingverhalten?
      foto: getty images/istockphoto/daviles

      Beeinflussen Empfehlungen Ihr Streamingverhalten?

    Share if you care.