Neue Drei-Euro-Münze: Schlange stehen für den leuchtenden Hai

    Video6. Juni 2018, 16:46
    203 Postings

    Mittwochfrüh warteten Münzsammler in Wien stundenlang, um eine neu ausgegebene Münze mit leuchtendem Haimotiv zu ergattern

    der standard
    Vor dem Hai bereits erschienen: Fledermaus, Tiger, Krokodil, Eisvogel, Wolf und Papagei.

    Wer einen Hai erwischen möchte, muss schnell sein. Die Münze Österreich hat am Mittwoch eine neue Münze aus der Reihe "Die bunte Welt der Tiere" herausgegeben. Das Motiv: ein bunter Hai, der im Dunkeln leuchtet. Grund genug für hunderte Münzsammler, sich am Vormittag vor dem Shop der Münze Österreich im dritten Wiener Gemeindebezirk anzustellen – zum Teil mehrere Stunden lang.

    Die Münze kostet 9,90 Euro, hat einen Nennwert von drei Euro und kann auch als Zahlungsmittel verwendet werden, was dann allerdings ein eher schlechtes Geschäft ist. DER STANDARD hat mit Sammlern über ihre Leidenschaft gesprochen. (Michael Luger, Ayham Yossef, 6.6.2018)

    Share if you care.