AMDs neuer Prozessor Threadripper 2 bringt bis zu 32 Kerne

    6. Juni 2018, 11:53
    29 Postings

    Infos zur tatsächlichen Leistungssteigerung gibt es noch keine – erscheint noch in diesem Jahr

    AMD hat während einer Keynote bei der IT-Messe Computex in Taiwan die zweite Generation seiner Threadripper-CPUs vorgestellt. Diese bringt bis zu 32 Kernen und 64 Threads, kündigt das Unternehmen an. Der Chip soll, wie engadget berichtet, noch im dritten Quartal dieses Jahres erscheinen. Die Ankündigung geschieht fast zeitgleich mit jener von Intel – die Firma bringt mit Jahresende einen 28-Core CPU mit einer Taktung von 5GHz.

    amd
    AMDs gesamte Präsentation auf der Computex.

    von 16 auf 32 Kerne

    Schon im vergangen Jahr sorgte AMD für einiges an Aufmerksamkeit, als das Unternehmen die erste Generation mit 16 Kernen, 32 Threads und einer Taktung von 4 Ghz präsentierte. Schon damals sei die zweite Generation mit 32 Kernen in Planung gewesen. Threadripper 2 passt in denselben TR4-Sockel wie sein Vorgänger und setzt auf die Zen+-Architektur der zweiten Ryzen-Generation. Entsprechend gibt es dieselben Fetures: Effizientere Performance, besseren Boost und höhere Übertaktungsgeschwindigkeiten.

    Genaue Infos über die tatsächliche Leistungssteigerung gibt es noch nicht – das werden wohl erst die Benchmarks zeigen. Auch wurden noch keine konkreten Preise kommuniziert. Jedenfalls kommt aber auch eine kleinere Version des Prozessors – mit "nur" 24 Kernen. (red, 6.6.2018)

    • AMD stellte den Threadripper zwei in Taiwan vor.
      foto: screenshot/amd

      AMD stellte den Threadripper zwei in Taiwan vor.

    Share if you care.