TV-Tipps für Mittwoch, 6. Juni

6. Juni 2018, 06:00
3 Postings

Wer braucht die Männer? Settele über ein Auslaufmodell, Transfer – Der Traum vom ewigen Leben, Pro und Contra Spezial: Angriff auf Facebook, Google und Co – mit Radiotipps

16.55 DOKUMENTATION

X:enius: Geschmack – Basteln am perfekten Erlebnis Der eigene Geschmackssinn verführt häufig dazu, dass man zu viel Zucker, Salz und Fett zu sich nimmt. Bestimmen aber die Gene, was einem schmeckt, oder kann man seinen Geschmackssinn trainieren? Ein Besuch in einer Genussakademie. Bis 17.20, Arte

18.30 MAGAZIN

Heute konkret Ein führerscheinfreies Auto eines gehbehinderten Lenkers wurde abgeschleppt – laut ÖAMTC nicht gerechtfertigt. Bis 18.51, ORF 2

19.40 REPORTAGE

Re: Schöne neue Pflegewelt? Digitalisierung im Altenheim Die Menschen werden immer älter, den Pflegeheimen gehen die Fachkräfte aus. Dadurch steht die Pflege vor massiven Herausforderungen. Kann Digitalisierung dabei helfen? Bis 20.15, Arte

20.15 DOKUMENTATION

Terra Mater: Yellowstone – Winterwildnis (2/2) Der zweite Teil der Serie zeigt, wie die Wildnis des Yellowstone-Nationalparks den Überlebenskampf der Tiere fordert. Während der Grizzly den Winter verschläft, müssen sich Bison, Otter und Wolf in der härtesten Jahreszeit behaupten. Bis 21.15, Servus TV

20.15 TV-DRAMA

Unterwerfung (D 2018, Titus Selge) Paris im Jahr 2022: Ein muslimischer Politiker wird französischer Staatspräsident – Patriarchat, Scharia und Polygamie werden eingeführt. Während der Literaturwissenschafter François (Edgar Selge) sich zunehmend ausgegrenzt fühlt, scheinen andere vom neuen System zu profitieren. Verfilmung des Romans von Michel Houellebecq. Bis 21.45, ARD

foto: rbb/nfp/stephanie kulbach
Entsetzt stellt François (Edgar Selge) fest, dass nebenan ein Überfall stattgefunden hat, bei dem mehrere Menschen getötet wurden.

20.15 REPORTAGE

Wer braucht die Männer? Settele über ein Auslaufmodell Was heißt es heute eigentlich noch, ein Mann zu sein? Und was bleibt vom ehemals starken Geschlecht übrig? Hanno Settele sucht darauf Antworten und trifft einen Männertherapeuten, eine Feministin und überforderte Väter und reist in Dörfer ohne Frauen. Bis 21.45, ORF 1

foto: orf/neulandfilm
Hanno Settele hilft Männern aus Großmürbisch im Südburgenland beim Fällen eines (Mai)Baumes.

21.45 TALK

Menschen bei Maischberger Gibt es eine schleichende Islamisierung in westlichen Demokratien? Darüber diskutieren Julia Klöckner (CDU), Natascha Kohnen (SPD), Autorin Necla Kelek, Haluk Yildiz (BIG-Partei), Spiegel-Autor Jan Fleischhauer. Bis 22.45, ARD

22.25 SCIFI-DRAMA

Transfer – Der Traum vom ewigen Leben (D 2012, Damir Lukacevic) Anna (Ingrid Andree) und Hermann (Hans-Michael Rehberg) haben ihr Leben miteinander verbracht. Jetzt sind sie alt und krank. Mit Hilfe einer Genfirma kaufen sie sich die Jugend zurück und bewohnen die Körper zweier junger Afrikaner. Ein Drama über ethische Grundfragen. Bis 23.55, 3sat

netzkino trailer

22.30 MAGAZIN

Weltjournal: Russland – Generation Putin Seit mittlerweile 19 Jahren ist Wladimir Putin an der politischen Spitze Russlands. Porträt von fünf jungen Russen, die in Putins System groß geworden sind. Bis 23.00, ORF 2

22.45 DISKUSSION

Pro und Contra Spezial: Angriff von Facebook, Google und Co – Wie wehren sich Europas Medien? Kurz vor der Medienenquete diskutieren darüber Medienminister Gernot Blümel, Netzexpertin Ingrid Brodnig, Falter-Herausgeber Armin Thurnher, Klaus Unterberger (Leiter ORF-Public-Value-Zentrum) und Puls-4-Gründer Markus Breitenecker. Bis 23.40, Puls 4

23.00 MAGAZIN

Weltjournal+: Fußball-WM – Wettkampf der Spione Wie wurde Russland zum Gastgeber der Fußball-Weltmeisterschaft 2018? Das Weltjournal+ zeigt den erbitterten Kampf zwischen England und Russland um die WM-Vergabe und deckt auf, inwiefern politische Einflussnahme, Spionage und Bestechungsgelder mitgewirkt haben. Bis 23.45, ORF 2

23.40 TALK

Dialogforum: Der Unterschied Klaus Unterberger diskutiert mit Autor Ingo Schulze, Aktivist Martin Schenk, Public-Value-Beirat Reinhard Christl, Robert Arndt vom ARD-Generalsekretariat sowie der ORF-Nachhaltigkeitsbeauftragten Hildegard Aichberger über Fake-News, Demokratie und Populismus. Bis 0.40, ORF 3

Radiotipps

11.05 LESUNG

Radiogeschichten: Nebenan Ägypten – Eine Frau auf dem Gras Hans Piesbergen liest den Text von Salwa Bakr über die Lebenswirklichkeit ägyptischer Frauen. Bis 11.25, Ö1

13.00 GESPRÄCH

Punkt eins: Abfallmanagement in Urlaubsregionen Mit Gudrun Obersteiner, Institut für Abfallwirtschaft an der Boku Wien, und Paul Lichtberger von der Magistratsabteilung 48, Stadt Wien. Bis 13.55, Ö1

15.00 MAGAZIN

Connected: Show Angewandte Auch dieses Jahr präsentierte die Modeklasse der Universität für angewandte Kunst Wien ihre neue Kollektion. Eva Deutsch spricht darüber mit Modedesigner Markus Binder. Bis 19.00, FM4

19.05 MAGAZIN

Dimensionen: Der Mord an Johann Joachim Winckelmann Am 7. Juni 1768 wurde in Triest der Archäologe Winckelmann durch sieben Messerstiche ermordet. Er galt als Begründer des deutschsprachigen Klassizismus, sein Tod ist bis heute ein ungeklärtes Rätsel. Bis 19.30, Ö1 (Hannah Weger, 6.6.2018)

Share if you care.