20 Jahre "Sex and the City": Was wissen Sie noch über die TV-Serie?

    Quiz6. Juni 2018, 06:00
    167 Postings

    Am 6. Juni 1998 lief die erste Folge mit Samantha, Carrie, Charlotte und Miranda. Darauf einen Cosmopolitan, Ladies!

    Die Freizügigkeit, Schamlosigkeit und Offenheit, mit denen Frauen Mitte 30 über ihr Sexleben sprachen, waren bahnbrechend für die damalige Serienwelt. "Sex and the City" war mit dem Serienstart vor 20 Jahren auf HBO die erste sexpositive Serie, selten zuvor wurde von Frauen im (amerikanischen) TV so explizit über die schönste Nebensache der Welt diskutiert.

    Und die Charaktere wurden zu Ikonen: Carrie, die Kolumnistin und ihre On-off-Beziehung mit Mr. Big, Samantha, die Promiskuitive und Businessfrau, Charlotte, ihr genaues Gegenteil und auf den ersten Blick spießige Romantikerin, und Traditionalistin und der Inbegriff des Sarkasmus und realistischste Figur unter den vier Frauen, die Anwältin Miranda. Sie alle wurden für manchen Zuseher Vorbild, unter Freunden wurde gealbert, wer denn die Samantha oder die Miranda der Freundesgruppe sei.

    Am 6. Juni 1998 lief die erste Folge in den USA, erst 2001 folgte die deutsche Erstausstrahlung. 20 Jahre später – was wissen Sie noch über die Serie?

    Und welche Figur sind Sie – Miranda, Charlotte, Samantha oder Carrie? Posten Sie Ihre liebsten Szenen und Erinnerungen im Forum! (rec, 6.6.2018)

    • Miranda, Charlotte, Samantha und Carrie.
      foto: ap/hbo, craig blankenhorn

      Miranda, Charlotte, Samantha und Carrie.

    Share if you care.