derStandard.at

Darstellung: Relevanz Chrononologie
derStandard.at

Kein Franzose im Achtelfinale

Die Schmach einer Tennisnation

Vor 35 Jahren gewann Yannick Noah als letzter Franzose Roland Garros, diesmal überstand von 15 Teilnehmern kein einziger die dritte Runde – ein neuerlicher Tiefpunkt

Foto: APA/AP/Christophe Ena

Paris – Die französischen Sportjournalisten sind dieser Tage nicht sehr gesprächig. "Ich will auf keinen Fall zitiert werden", sagt der Erste. "Da müssen Sie mit meinem Chef sprechen", sagt der Zweite. "Sie sehen doch selbst, was auf dem Court passiert", sagt der Chef. Der ranghöchste Connaisseur ist kurz angebunden und verabschiedet sich, noch ehe er eine Antwort erhält. Dabei war die Frage in aller Höflichkeit formuliert und lautete sinngemäß: Was zum Teufel ist nur mit den französischen Tennisspielern los?

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo

Umgesetzt gemäß der SAFE-DATA-Initiative der österreichischen Medienunternehmen für mehr Sicherheit von Nutzerdaten.