GAK steigt in Regionalliga Mitte auf

    2. Juni 2018, 13:03
    186 Postings

    Durchmarsch bis in die dritthöchste Liga nach fünftem Meistertitel in Folge

    Graz – Der GAK ist am Freitagabend in die Regionalliga Mitte aufgestiegen. Die Grazer siegten am vorletzten Spieltag in Wildon mit 2:0 und stehen nach der gleichzeitigen 1:4-Niederlage von Konkurrent St. Anna in Fürstenfeld vorzeitig als Meister fest. Für den österreichischen Bundesliga-Meister von 2003/04 ist es der fünfte Meistertitel in Folge.

    Die Fußball-Sektion des Grazer Athletiksport Klub hatte 2012 zum vierten Mal seit 2007 Konkurs angemeldet. Nach der Neugründung des mittlerweile eingegliederten Nachfolgevereins GAC stiegen die "Rotjacken" 2013 in der 1. Klasse ein und schafften nun den Durchmarsch bis in die dritthöchste Liga. (APA, 2.6.2018)

    Share if you care.