Kakerlaken lieben die Playstation 4 und zerstören sie regelmäßig

    1. Juni 2018, 11:46
    142 Postings

    Befall der Insekten tatsächlich ein großes Problem – Sony hierbei nicht kulant

    Die Playstation 4 zieht offenbar Kakerlaken magisch an. Dies verriet Patrick Che, Gründer eines Reparatur-Geschäfts der Kotaku-Autorin Cecilia D'Anastasio. Immer wieder treffen bei dem Store in Manhattan kaputte Konsolen ein, die von den heimtückischen Insekten befallen sind. Mittlerweile hat man für den Fall eine eigene "Kakerlaken-Steuer" eingerichtet, die 25 Dollar zu Buche schlägt.

    tronicsfix llc
    Wie man eine Playstation 4 repariert, die von Kakerlaken befallen wurde.

    Xbox One bei Kakerlaken nicht ganz so beliebt

    Die Xbox One soll bei Kakerlaken nicht ganz so beliebt sein. Konkret, weil die Belüftungsöffnungen der Sony-Konsole größer sind und auf der Unterseite des Geräts liegen. Die Tiere können auf diesem Wege einfach in die Playstation 4 eindringen. In der Konsole ist es aufgrund des integrierten Netzteils auch wärmer, was den Wohlfühlfaktor für die Kakerlaken zusätzlich steigert.

    Sony übernimmt Drecksarbeit nicht

    Für Sony ist eine Playstation 4 mit Kakerlakenbefall kein Reparaturgrund. Stattdessen müssen Dritt-Shops die Arbeit erledigen und die Reste auf mühselige Art und Weise entfernen. Das Problem an den Kakerlaken in den Konsolen ist nämlich, dass die Tiere vom Netzteil getötet und in weiterer Folge die PS4 nicht mehr eingeschaltet werden kann. Um einen Kakerlakenbefall zu verhindern, sollten Gamer übrigens ihre Konsolen etwas höhergelegen lagern und natürlich auf ein sauberes Zimmer achten. (red, 01.06.2018)

    • Kakerlaken und die Playstation 4 – eine nicht einfache Liebesgeschichte.

      Kakerlaken und die Playstation 4 – eine nicht einfache Liebesgeschichte.

    Share if you care.