TV- und Radiotipps für Mittwoch, 30. Mai

30. Mai 2018, 06:00
3 Postings

Die weißen Nächte des Postboten, Re: Zurück nach Albanien, Top Gun, Trainspotting, Weltjournal, Blau ist eine warme Farbe

18.30 MAGAZIN

Konkret Eine Familie aus der Steiermark ärgert sich darüber, dass bei ihrem Haus im Winter die Wasserleitung einfriert. Der beim Hausbau mit den Installationsarbeiten beauftragte Unternehmer hat mittlerweile seine Firma aufgelöst. Besteht eine Chance auf Schadensersatz? Bis 18.47, ORF 2

19.40 REPORTAGE

Re: Zurück nach Albanien Die albanische Familie Uka kam mit ihren zwei- bis vierjährigen Kindern im Herbst nach Deutschland. Ihr Asylbescheid ist negativ, bald muss sie zurück. Re: begleitet die Familie vom Flüchtlingsheim in Gießen bis in einen albanischen Vorort. Bis 20.15, Arte

20.15 FLIEGEREI

Top Gun – Sie fürchten weder Tod noch Teufel (USA 1986, Tony Scott) Der US-Kampfpilot Pete Mitchell (Tom Cruise) wird in die Eliteflugschule "Top Gun" eingeladen und misst sich dort mit den Besten, bis ein tragischer Unfall passiert. Tom Cruise wurde durch die Rolle in Top Gun über Nacht zum Superstar und der Film zum Sommerhit 1986. Bis 22.35, Kabel 1

21.40 LEISE

Die weißen Nächte des Postboten (RU 2014, Andrej Kontschalowski) Am abgelegenen Kenosero-See in Russland ist der Postbote Ljoscha die einzige Verbindung zur Außenwelt. Als sein Bootsmotor gestohlen wird, macht er sich mit dem kleinen Timur auf in die nächste Stadt, um einen neuen zu besorgen. Das traurige Porträt mutet dokumentarisch an, wohl auch, weil alle Darsteller tatsächliche Dorfbewohner sind und sich selbst spielen. 2014 holte Kontschalowski dafür den Silbernen Löwen. Bis 23.15, Arte

foto: asc distribution

22.30 MAGAZIN

Weltjournal Seit Jahresbeginn ist die Novel-Food-Verordnung in Kraft. Demnach gelten Insekten als "neuartige Lebensmittel", die Zulassung fällt damit in den Zuständigkeitsbereich der EU. Jungunternehmer bereiten sich auf das Insektenbusiness vor. Bis 23.00, ORF 2

22.45 KULT

Trainspotting (GB 1996, Danny Boyle) Ewan McGregor möchte vom Heroin loskommen, seine Freunde sind dabei nicht gerade förderlich. Teils wunderbar komischer, teils trister Einblick in das dunkle Edinburgh. Bis 0.20, SRF 2

ricocoracao2011

23.00 LEBENSMITTEL

Weltjournal+: Milliardenschwer – Das System Milch Filmemacher Andreas Pichler bricht mit dem romantischen Bild von glücklichen Kühen auf der Weide. Er trifft Landwirte, Industrielle, Wissenschafter, Lobbyisten und zeigt, welche Folgen das Milchgeschäft auf Tiere, Umwelt und Menschen hat.

Bis 23.50, ORF 2

23.50 DOKUMENTATION

Landraub – Die globale Jagd nach Ackerland (Ö 2015, Kurt Langbein) Ackerland wird immer wertvoller, denn täglich verschwinden rund 32.000 Hektar davon. Für den Kapitalmarkt wird Boden deshalb immer interessanter. Der Dokumentarfilm lässt Investoren und Betroffene zu Wort kommen. Erstere sprechen von gesundem Wirtschaften und Wohlstand für alle, Letztere von Vertreibung und vom Verlust ihrer Existenzgrundlage. Bis 1.20, ORF 2

foto: orf/langbein & partner

0.15 GOLDENE PALME

Blau ist eine warme Farbe (La vie d'Adèle, F/B/E 2013, Abdellatif Kechiche) Bei der 15-jährigen Adèle (Adèle Exarchopoulus) dominiert vor allem ein Thema: Sex. Nach einem Betthupferl mit einem Mitschüler verliebt sie sich aber in die Kunststudentin Emma (Léa Seydoux) mit blauem Haar. Eine leidenschaftliche Beziehung beginnt, freilich bleibt sie nicht ohne Probleme. Für den Film gewannen 2013 in Cannes zum ersten Mal ein Regisseur und zwei Hauptdarsteller die Goldene Palme zusammen. Für Diskussionen sorgten vor allem die expliziten Sexszenen. Bis 1.00, Arte

Radiotipps für Mittwoch

10.00 MAGAZIN

Update Juno-Regisseur Jason Reitman und Autorin Diablo Cody bringen wieder einen Film mit einer schwangeren Hauptfigur in die Kinos. In Tully geht es neben Babyglück auch um postnatale Depressionen. Bis 12.00, FM4

11.05 LITERATUR

Radiogeschichten Von dem Porträt einer geliebten Frau handelt die Erzählung Piemonte des Autors Christoph Meckel. Martin Horn liest. Bis 11.25, Ö1

13.00 GESPRÄCH

Punkt eins: Eine neue Art von intelligentem Leben Prothesenspezialist Hubert Egger und Christoph Thun-Hohenstein (Mak) über Schnittstellen zwischen Mensch und Maschine. Bis 13.55, Ö1

18.30 TALK

Klartext Ist die Reform der Krankenkassen gerecht? Es diskutieren SV-Chef Alexander Biach, der steirische Gesundheitslandesrat Christopher Drexler (ÖVP), Gesundheitssystemexpertin Maria Hofmarcher und SPÖ-Gesundheitssprecherin Pamela Rendi-Wagner. Bis 19.30, Ö1 (Philip Pramer, 30.5.2018)

Share if you care.