WLAN im Garten & Design-Fermenter

    Ansichtssache13. Juli 2018, 15:25
    12 Postings

    Dinge, die wir haben wollen sollen – gesucht und gefunden

    Bild 1 von 3
    foto: hersteller

    WLAN im Garten

    Keine Frage, selbstverständlich müssen Gäste auch bei einer Gartenparty ständig auf ihr Handy starren können. Schließlich sollen sie ja keine extrem wichtigen Emojis versäumen. Für dieses Szenario hat Devolo nun eine Lösung auf den Markt gebracht. Mit Wifi Outdoor (170 Euro) können Gartenbesitzer ihren WLAN-Router auch außerhalb der vier Wände nutzen. Der Zugangspunkt wird per Powerline, also über das Stromkabel, mit dem Router verbunden und erweitert das Heimnetz. Datenübertragungen sind mit bis zu 300 Megabit pro Sekunde möglich. Nach Herstellerangaben ist das Gerät gegen Regen geschützt. (sum)

    www.devolo.de

    weiter ›
    Share if you care.