Fluxuskünstler Geoffrey Hendricks verstorben

    23. Mai 2018, 17:54
    posten

    Wolkenhimmel machten ihn bekannt

    Wien – Der Fluxuskünstler Geoffrey Hendricks ist, wie erst jetzt bekannt wurde, am 12. Mai in Manhattan gestorben. Bekannt wurde der US-Amerikaner für seine gemalten Darstellungen von Wolkenhimmeln, mit denen er nicht nur Leinwände, sondern auch diverse Objekte wie Autos, Schuhe und Unterhosen überzog. (red, 23.5.2018)

    Share if you care.