"No Man's Sky": "Bisher größtes Update" bringt Multiplayer-Modus

    18. Mai 2018, 12:11
    26 Postings

    Patch für Weltraum-Simulation kommt am 24. Juli gemeinsam mit Release von Xbox-One-Version

    "No Man's Sky" erhält im Zuge eines größeren Updates im Juli endlich einen Multiplayer-Modus. Für 24. Juli ist die Neuerung für die Weltraum-Simulation geplant. Das "Next" genannte Update soll laut Sean Murray, Chef von Hello Games, das "bisher größte Update" für das Spiel sein und unter anderem neuen Content für das Game bringen.

    Endlich auch auf der Xbox verfügbar

    Zugleich wird auch eine Xbox-Version erscheinen. Das Spiel kam 2016 für Playstation 4 und Windows heraus, nun kann man die Weltraum-Simulation auch auf der Xbox spielen. Der Multiplayer-Modus sollt laut Murray dem Game ein komplett neues "Spielgefühl" verleihen. "Es macht Spaß, ist lustig und vorallem gefühlstief", fügte er hinzu.

    wirspielen
    Wir spielen "No Man's Sky".

    "Next"-Update ist kostenlos

    Gemeinsam sollen sämtliche Elemente des Spiels genutzt werden können, die man bereits alleine erledigen konnte. Das "Next"-Update ist kostenlos und erscheint am 24. Juli für PC, Playstation 4 und Xbox One. (red, 18.05.2018)

    • "No Man's Sky" erhält mit dem "Next"-Patch nun einen Multiplayer-Modus. Zugleich erscheint auch die Xbox-One-Version.
      foto: hello games

      "No Man's Sky" erhält mit dem "Next"-Patch nun einen Multiplayer-Modus. Zugleich erscheint auch die Xbox-One-Version.

    Share if you care.