"GTA": In dieser Kurve baut jeder NPC einen Unfall

    18. Mai 2018, 10:44
    53 Postings

    KI-Autofahrer nehmen Abkürzung über Bordstein und überschlagen sich dabei zum Teil

    Bei "GTA Online" gibt es eine Kurve, in der jeder NPC einen Unfall baut. Diese liegt im Norden von Los Santos und betrifft sämtliche Nicht-Spieler-Charaktere – egal, in welchem Auto sie sitzen oder mit welcher Geschwindigkeit sie heranfahren. Aufgespürt wurde dieses mysteriöse Ereignis von "GTA"-Spieler DingleBoone. Beim Abfahren der Buen Vino Road fiel ihm das Schauspiel auf.

    mrbossftw
    Die mysteriöse Kurve auf Video festgehalten.

    KI-Autofahrer fahren alle über Randstein

    Konkret liegt die Unfallkurve auf dieser Straße in der Nähe von der Abzweigung zum The Marlowe Vineyard. Wieso die NPCs hier allesamt fehlerhaft fahren, ist nicht überliefert. Kotaku-Autor Zack Zwiezen ging dem Fund von DingleBoone nach und konnte das gleiche Schauspiel beobachten. Die computergesteuerten Autofahrer fuhren allesamt über den Bordstein, was zum Teil spektakuläre Unfälle verursachte.

    Verhalten lässt sich verschlimmern oder verhindern

    Übrigens kann man als Spieler dafür sorgen, dass die NPCs die Kurve noch gefährlicher abfahren. So muss kurz hinter diesen hinterhergefahren und wie wild gehupt werden. Viele Autofahrer beschleunigen dann und überschlagen sich in der Kurve. Das Problem der Unfälle lässt sich allerdings mittels Polizei-Auto bekämpfen. Wird dieses vor der Kurve mit laufender Sirene abgestellt, fahren die NPCs deutlich langsamer und auch nicht mehr auf den Randstein auf. (red, 18.05.2018)

    • In dieser Kurve baut jeder NPC bei "GTA Online" einen Unfall. Das Phänomen lässt sich verschlimmern oder mittels Polizei-Auto ausmerzen.
      foto: kotaku/zack zwiezen

      In dieser Kurve baut jeder NPC bei "GTA Online" einen Unfall. Das Phänomen lässt sich verschlimmern oder mittels Polizei-Auto ausmerzen.

    Share if you care.