4K, 120 Hz, HDR und 43 Zoll: Gaming-Monitor der Superlative vorgestellt

    17. Mai 2018, 10:19
    96 Postings

    Vom südkoreanischen Hersteller Wasabi für circa 775 Euro

    Der südkoreanische Hersteller Wasabi hat die eierlegende Wollmilchsau unter den Monitoren im Angebot. Der 43-Zoll-Bildschirm Mango UHD430 bringt eine 4K-Auflösung mit 120 Hz Bildwiederholungsrate und HDR-Support. Bei der Reaktionszeit des IPS-Panels werden fünf Millisekunden versprochen.

    level1techs
    Unboxing des Monitors.

    HDR beeinträchtigt Bildrate

    Erste Tester konnten den vielversprechenden Monitor bereits testen und stießen auf einige Abstriche. So ist im aktivierten HDR-Modus nur mehr eine Bildwiederholungsrate von maximal 96 hz möglich – dies geht aber auf die DisplayPort-Verbindung zurück. Ferner soll der HDR-Modus in Games auch kaum zur Geltung kommen, weil aktuelle Spiele größtenteils nicht darauf angepasst sind.

    Kauf nur per Import möglich

    Den Monitor gibt es hierzulande nicht im Handel zu kaufen, über eBay ist es allerdings möglich das Display zu beziehen. Circa 775 Euro muss man für das Gerät hinlegen. Allerdings finden sich auf eBay unterschiedliche Angebote mit unterschiedlichen technischen Angaben – Vorsicht ist somit angebracht. (red, 17.05.2018)

    • Dies ist der Mango UHD430.
      foto: wasabi

      Dies ist der Mango UHD430.

    Share if you care.