TV- und Radiotipps für Mittwoch, 16. Mai

16. Mai 2018, 06:00
1 Posting

Aufstand der Mädchen in Mustang, Dokeins: Reich ohne Leistung, Terra Mater über die Bienen, Weltjournal und Europa League-Finale

19.40 REPORTAGE

Re: Pfleger verzweifelt gesucht In Deutschland fehlen derzeit bis zu 30.000 Alten- und Krankenpfleger. Während die Bundesagentur für Arbeit Fachkräfte aus dem Ausland rekrutiert, droht Geflüchteten, die sich in Deutschland zum Altenpflegehelfer ausbilden lassen, die Abschiebung. Bis 20.15, Arte

20.15 REPORTAGE

Dokeins: Reich ohne Leistung Hanno Settele berichtet über geschenkten Reichtum und vererbte Armut, Erben und Nichterben, und erfährt, welchen Einfluss Erbschaften auf das Leben haben. Bis 21.45, ORF 1

20.15 DOKUMENTATION

Terra Mater: Bienen – Eine Welt im Wandel Wildbienen könnten die Bestäuber der Zukunft sein. Wissenschafter nehmen diese alternativen Bestäuber unserer Nutzpflanzen unter die Lupe, die die Honigbiene wenn nicht ersetzen, so doch unterstützen können. Bis 21.15, Servus TV

20.15 WILDFÄNGE

Mustang (D 2015, Deniz Gamze) Lale und ihre vier Schwestern wachsen nach dem Tod der Eltern bei ihrem Onkel in einem türkischen Dorf auf. Als sie beim Herumtollen mit ein paar Buben im Meer beobachtet werden, lösen sie einen Skandal aus, und fortan werden sie eingesperrt. Aber die fünf lehnen sich auf. Debütfilm von Deniz Gamze, der dazugehörige Hintergrund wird in einer Dokumentation danach erklärt. Bis 22.40, Arte

20.15 LAUF!

Forrest Gump (USA 1994, Robert Zemeckis) An einer Bushaltestelle sitzend erzählt Forrest Gump (Tom Hanks) Fremden seine ungewöhnliche Lebensgeschichte. Ein Klassiker zum Lachen und zum Weinen, den man einfach immer wieder sehen kann. Bis 23.15, Kabel eins

20.15 FUSSBALL

Europa League: Olympique Marseille – Atlético Madrid Das Finale aus Lyon; für manche müssten die Kicker des FC Salzburg auf dem Platz stehen. Bis 23.35, Puls 4

22.30 MAGAZIN

Weltjournal: Südafrika – Kapstadt ohne Wasser Seit Jahren ist Kapstadt von einer Jahrhundertdürre geplagt, die Reserven in den Staudämmen drohen, zur Neige zu gehen. Der "Day Zero", der Tag, an dem es kein Wasser mehr in den Leitungen gibt, konnte gerade noch abgewendet werden – der Notstand bleibt allerdings in Kraft. Jeder Bewohner darf seit Jahresbeginn nur 50 Liter Wasser am Tag verbrauchen. Bis 23.05, ORF 2

22.40 DOKUMENTATION

Quantensprung – Die Doku: Superpflanzen Es gibt Pflanzen, die Schwermetalle aus dem Boden filtern können – und zwar in solchen Größenordnungen, dass sie in der Lage sind, verschmutzte Böden wieder nutzbar zu machen. Bis 23.40, ORF 3

22.45 TALK

Menschen bei Maischberger: Stürzt Trump die Welt ins Chaos? Gäste: Antonia Rados (Journalistin), Jürgen Hardt (CDU), Oskar Lafontaine (Die Linke), Sabrina Fritz (Journalistin), Alan Posener (Journalist). Bis 0.00, ARD

23.00 BESTE FREUNDINNEN

Wie angelt man sich einen Millionär? (How to Marry a Millionaire, USA 1953, Jean Negulesco) Eine attraktive New Yorker Frauen-WG auf der komischen Suche nach reichen Ehemännern – Lauren Bacall, Marilyn Monroe und Betty Grable als pragmatisches Trio in einem unterhaltsamen Hollywoodklassiker. Bis 0.25, RBB

23.05 REPORTAGE

Weltjournal+: Unter Wasser – Megacities in Gefahr Überschwemmungen in Millionenmetropolen wie New York und Bangkok zeigen, wie schutzlos die Megacities dieser Welt solchen Bedrohungen ausgesetzt sind. Bis 23.50, ORF 2

Radiotipps für Mittwoch:

11.05 LESUNG

Radiogeschichten: Die Wunderpolitur von Steven Millhauser. Aus dem Englischen von Sabrina Gmeiner. Es liest Stefan Suske. Mehr aus Mitleid denn aus Interesse kauft ein Mann einem Vertreter ein Fläschchen Spiegelpolitur ab und lässt sie achtlos in einer Lade verschwinden. Bis 11.25, Ö1

12.00 MAGAZIN

100 Jahre Republik Österreich: Friedensverträge im Vergleich. Rettung oder Verrat der Revolution? Internationale Integration oder Isolation Russlands? Der Frieden von Brest-Litowsk Narskij, Tscheljabinsk. Bis 14.00, Radio Freirad auf 105.9 im Raum Innsbruck und www.freirad.at

13.00 GESPRÄCH

Punkt eins: Leben im Jetzt, jenseits der Zivilisation Sozialwissenschafter Khaled Hakami zu Gast bei Alois Stadler. Bis 13.55, Ö1

19.05 MAGAZIN

Dimensionen: Von der Bewusstseinserweiterung zum Neuroenhancement LSD ist eine der bekanntesten halluzinogenen Drogen, weltweit verbreitet und verboten. Der Harvard-Professor Timothy Leary widmete dem Stoff sogar ein Buch. Politik der Ekstase heißt die Drogengebrauchsanweisung, die Leary 1968 veröffentlichte. Bis 19.30, Ö1

21.00 MAGAZIN

Salzburger Nachtstudio: Maschinen und andere Gespenster der künstlichen Intelligenz Die Verschmelzung von Mensch und Maschine bringt Vorstellungen wie Fakten hervor, die auf eine Perfektionierung und Kontrolle der Spezies Mensch hindeuten. Was unterscheidet menschliche und künstliche Intelligenz, und wer ist hier noch Subjekt, wer Objekt in der Beziehung Mensch-Maschine? Der Maschinenethiker Oliver Bendel, die Philosophin Janina Loh und die Informatikerin Joanna Bryson forschen dazu. Bis 22.00, Ö1 (Doris Priesching, 15.5.2018)

  • Artikelbild
    foto: cg cinema / vistamar
Share if you care.