Wie ist es, als Entwickler zu arbeiten?

    User-Diskussion16. Mai 2018, 06:00
    193 Postings

    Programmieren, Meetings und blöde Fragen von Anwendern – welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

    Was machen eigentlich Entwickler? Sie sind zumindest nicht dafür zuständig, dass der Computer manchmal nicht starten will. Ihre Tätigkeitsbereiche ziehen sich vielmehr über die Entwicklung von Software und Applikationen bis hin zu Gestaltung und Design von zum Beispiel Computerspielen. Daneben müssen aber auch Bugs ausgemerzt werden. Da kann es schon mal Stunden an Zeit fressen, um herauszufinden, wo denn der Hund im Code begraben liegt.

    Und natürlich muss man sich als Entwickler auch in Meetings setzen, um sich auszutauschen, den Fortschritt eines Projekts zu besprechen oder Wünsche und Forderungen der Chefs aufzugreifen. Bei Letzterem kann es schon mal zu "Kommunikationschwierigkeiten" zwischen Entwicklern und Außenstehenden kommen. Da werden Ideen geäußert, die möglicherweise Wochen für eine Umsetzung benötigen, fertig sein soll es dann aber bis Ende der Woche.

    Developers! Developers! Developers!

    Wer tiefer in die Welt der Entwickler eintauchen will, kann das zwischen 16. und 18. Mai auf der "WeAreDevelopers"-Konferenz in Wien. Apple-Mitgründer Steve Wozniak wird als Speaker erwartet. Die Themen gehen von Frontend über Backend, Blockchain und Sicherheit bis hin zu Virtual und Augmented Reality, Internet der Dinge, Qualitätssicherung und Tests. Ein Schwerpunkt wird sich damit auseinandersetzen, wie die Entwicklung für mobile Geräte gemeistert werden kann. Vielleicht schwingt jemand eine ebenso euphorisch-verschwitzte Rede wie damals im Jahr 2000 Microsoft-Chef Steve Ballmer:

    epicvideoschannel

    Auf Reddit tauschen sich Entwickler darüber aus, wie es ist, in dieser Branche zu arbeiten. Conclusio für viele ist: Als Entwickler muss man immer bereit sein, Neues zu lernen. Es sei kein Job wie jeder andere, meint ein User, denn "[d]ieser Job ist ein Lifestyle."

    Wie ist die Arbeit als Entwickler?

    Was nervt Sie an Ihrem Job, was mögen Sie daran? Was ist die blödeste Frage, die Ihnen je gestellt wurde? Mit welchem Vorurteil möchten Sie aufräumen? Welche Tipps haben Sie für jemanden, der Entwickler werden möchte? (rec, 16.5.2018)

    • Apple-Mitgründer Steve Wozniak wird beim "Woodstock der Entwickler" in Wien sein. Das Leben als Entwickler ist nicht immer einfach – was zum Beispiel nervt Sie daran?
      foto: reuters/ juan medina

      Apple-Mitgründer Steve Wozniak wird beim "Woodstock der Entwickler" in Wien sein. Das Leben als Entwickler ist nicht immer einfach – was zum Beispiel nervt Sie daran?

    Share if you care.