Video: Wie Windows XP heute aussehen könnte

    Video15. Mai 2018, 10:15
    45 Postings

    Ersteller nahm einige Anleihen bei Windows 10, erhielt aber den typischen Look des Microsoft-Oldies

    Windows XP wird seit 2014 von Microsoft nicht mehr mit Patches versorgt und gilt nach 17 Jahren als wahrer Oldie unter den moderneren Betriebssystemen. Und dieser läuft laut Statcounter immer noch auf über drei Prozent aller Windows-Rechner.

    Seitdem dem Release von XP sind vier weitere Ausgaben von Windows für Privatnutzer erschienen: Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und Windows 10. Für die letzte Version hat sich Microsoft Langzeitpflege auf die Fahnen geschrieben. Statt alle paar Jahre ein neues Produkt auf den Markt zu bringen, gibt es nun jährlich zwei Updatepakete, mit denen neue Features und größere Anpassungen Einzug halten.

    avdan

    XP trifft Windows 10

    Doch was wäre, wenn man in Redmond dieses Modell schon für Windows XP eingeführt hätte? Der Youtuber Avdan, bekannt für seine Konzeptvideos, ist dieser Frage nachgegangen und hat eine Antwort entwickelt. Herausgekommen ist ein rund anderthalb Minuten langer Clip über "Windows XP 2018".

    Das fiktive System hat sein knalliges Farbschema, die abgerundeten Fensterkanten und den bekannten Wiesen-Hintergrund behalten, aber manche Dinge von Windows 10 geerbt. Von der aktuellen Generation übernommen wurden etwa das "flache" Design und das Startmenü. Einen Kurzauftritt gibt es auch für Rover, jenen Hund, der einst im erfolglosen Microsoft Bob eingeführt wurde und der später in der Suchfunktion von Windows XP aufgetaucht ist. (red, 15.05.2018)

    Share if you care.