Winnipeg gewinnt Auftakt der Serie gegen Las Vegas

Video13. Mai 2018, 14:23
3 Postings

Die Jets feiern einen 4:2-heimsieg über die Knights

Winnipeg – Die Winnipeg Jets sind gegen die Vegas Golden Knights mit einem 4:2-Heimerfolg in das für beide Clubs erstmalige Halbfinale der National Hockey League (NHL) gestartet. Das zweite Match der Best-of-seven-Serie findet am Montag (Ortszeit) erneut in Winnipeg statt.

nhl

Die Entscheidung im ersten Aufeinandertreffen fiel bereits im ersten Drittel. Durch schnelle Treffer von Dustin Byfuglien (2. Minute), Patrik Laine (7.) und Joel Armia (8.) führten die Gastgeber 3:0. Nach dem 1:3 durch Brayden McNabb (9.) stellte Maik Scheifele (30.) mit seinem zwölften Play-off-Tor in dieser Saison den Drei-Tore-Vorsprung wieder her. William Karlsson (36.) konnte nur noch auf 2:4 verkürzen.

Ergebnis National Hockey League (NHL) vom Samstag, Halbfinale (best of seven): Western Conference:

Winnipeg Jets – Vegas Golden Knights 4:2

Stand in der Serie 1:0.

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Es war was los.

Share if you care.