Ubuntu 18.10 trägt Codenamen "Cosmic Cuttlefish"

    11. Mai 2018, 11:17
    1 Posting

    Noch ist wenig zu technischen Neuerungen bekanntgegeben worden

    Erst kürzlich hat Softwarehersteller Canonical eine neue Version seiner Linux-Distribution Ubuntu, 18.04 "Bionic Beaver", vorgestellt, die viele Änderungen mit sich bringt. Nun wendet man sich bereits dem Nachfolger zu. Codename Ubuntu 18.10 soll den Codenamen "Cosmic Cuttlefish" (kosmischer Tintenfisch) tragen, dies verkündet Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth in einem Blogeintrag. Zu den technischen Neuerungen ist hingegen noch wenig bekannt.

    Shutlleworth freut sich in seinem Blogeintrag, dass Ubuntu Vielfältig eingestwird. Etwa bei einer großen Finanz-Firma, als Betriebssystem für den Raspberry Pi, in der Cloud, oder am Desktop. Einen detaillierten Zeitplan für Ubuntu 18.10 gibt es derzeit noch nicht. Urteilt man aber nach dem bisherigen Release-Zyklus, ist anzunehmen, dass die neue Version im Oktober 2018 veröffentlicht wird. (red, 11.5. 2018)

    Link

    Ubuntu

    • Ubuntu 18.04 "Bionic Beaver" wurde Ende April veröffentlicht.
      foto: derstandard/andreas proschofsky

      Ubuntu 18.04 "Bionic Beaver" wurde Ende April veröffentlicht.

    Share if you care.