Wechsel an den Spitzen von Wirtschafts- und Landwirtschaftskammer

11. Mai 2018, 08:11
2 Postings

In der Wirtschaftskammer wird Christoph Leitl von Harald Mahrer abgelöst, in der Landwirtschaftskammer folgt Josef Moosbrugger auf Hermann Schultes

Wien – Gleich zwei Wechsel an den Spitzen der beiden ÖVP-dominierten Sozialpartner gibt es kommende Woche. Zuerst ist die Landwirtschaftskammer am Dienstag dran. Dort folgt der Vorarlberger Josef Moosbrugger dem Niederösterreicher Hermann Schultes nach. Bei der Wirtschaftskammer erfolgt der Wechsel vom Oberösterreicher Christoph Leitl auf den Wiener Harald Mahrer (alle ÖVP) am Freitag.

Der 69 Jahre alte Leitl stand der Wirtschaftskammer (WKÖ) 20 Jahre vor. Mit ihm verlässt eines der bekanntesten Gesichter der Sozialpartnerschaft die Bühne. Ex-Wirtschaftsminister Mahrer (45) ist ihm als Chef des ÖVP-Wirtschaftsbundes bereits nachgefolgt und übernimmt nun auch das Zepter in der Kammer. Leitl bleibt noch Chef der Europäischen Wirtschaftskammern (Eurochambres). Es ist also davon auszugehen, dass er der Öffentlichkeit, wenn auch in geringerem Umfang, noch erhalten bleibt.

Hermann Schultes (64) war seit 2014 Präsident der Landwirtschaftskammer (LKÖ). Er wird vom 52 Jahre alten Milchmarkt-Fachmann und Milchbauern Moosbrugger beerbt, der die LK im westlichsten Bundesland seit 1999 leitete. (APA, 11.5.2018)

Share if you care.